Vodafone: 1,5 Millionen neue GigaBit-Anschlüsse im Jahr 2021

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Wir steuern nicht nur mit großen Schritten auf das Weihnachtsfest zu, auch das Jahr 2021 neigt sich zwangsläufig dem Wende entgegen. Vodafone blickt auf die vergangenen 12 Monate zurück und kann vermelden, dass das Düsseldorfer Unternehmen im laufenden Jahr 1,5 Millionen neue GigaBit-Anschlüsse geschaffen hat.

Vodafone: 1,5 Millionen neue GigaBit-Anschlüsse im Jahr 2021

Mit mehr als 1.000 Netzausbau- und Modernisierungsmaßnahmen hat Vodafone allein in diesem Jahr 1,5 Millionen neue Gigabit-Anschlüsse in ganz Deutschland geschaffen. Mit insgesamt 23,6 Millionen Highspeed-Anschlüssen ist Vodafone der Betreiber der mit Abstand größten gigabit-fähigen Netz-Infrastruktur. 96 Prozent des Kabel-Glasfasernetzes sind modernisiert – bis Ende 2022 werden es nahezu 100 Prozent sein.

In der Mitteilung heißt es unter anderem

In Hannover und Wiesbaden hat Vodafone in diesem Jahr großflächige Segmentierungsmaßnahmen für mehrere zehntausend Haushalte durchgeführt. Im Westerwald verstärkte das Unternehmen seinen Glasfaser-Ring. Im Sylter Sand wurden viele Kilometer Glasfaser vergraben und in Heidelberg und Georgsmarienhütte mit neuen Leitungen zusätzliche Bandbreiten-Reserven geschaffen. Und auch im Ahrtal, das im Sommer vom Jahrhundert-Hochwasser besonders stark betroffen war, hat Vodafone mit zahlreichen Instandsetzungsarbeiten an über 1.500 Verstärkerpunkten und 104 Glasfaser-Knotenpunkten über 30.000 Haushalte wieder ans Internet angeschlossen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen