iOS 16: Diese iPhone-Modelle sollen nicht mehr unterstützt werden

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Vergangene Woche hat Apple die finale Version von iOS 15.2 zum Download freigegeben. Kurz darauf wurde die Betaphase für iOS 15.3 eröffnet. Hinter den Kulissen arbeitet Apple bereits an iOS 16 und stellt die Weichen für das nächste große iPhone-Softwareupdate. Angeblich wird iOS 16 das iPhone 6S, iPhone 6S Plus sowie das iPhone SE (1. Generation) nicht mehr unterstützen.

iOS 16: Support für iPhone 6S (Plus) und Original iPhone SE soll entfallen

Früher oder später stellt Apple den Support von einem Betriebssystem für ein bestimmtes Gerät ein. Im kommenden Jahr rund um die Freigabe von iOS 16 soll es das iPhone 6S, iPhone 6S Plus und iPhone SE (1. Generation) treffen, so iPhonesoft. Gleichzeitig heißt es, dass iPadOS 16 das iPad mini 4, iPad Air 2, iPad (5. Generation) sowie das iPad Pro 2015er Modelle) nicht mehr unterstützen wird.

Im Juni zur WWDC 2022 wird Apple die Katze aus dem Sack lassen und iOS 16 und iPadOS 16 vorstellen. Gleichzeitig wird der Hersteller darüber informieren, welche Geräte mit den kommenden Updates kompatibel sein werden. In der Vergangenheit lag iPhonesoft bei ähnlich gelagerten Fällen mal richtig und mal falsch. Sollten die Kollegen dieses Mal Recht behalten, so würde iOS 16 mindestens einen A10-Chip voraussetzen. Das iPhone 6S (Plus) sowie das Original iPhone SE erschienen in den Jahren 2015 bzw. 2016. Sollte Apple den Support einstellen, so würde dies nichtsdestotrotz einen langen iOS-Support für die betroffenen Modelle darstellen.

Seit der Freigabe von iOS 15 haben Anwender die Möglichkeit, weiterhin bei iOS 14 zu bleiben und trotzdem Sicherheitsupdates zu erhalten. Sollte Apple diesem Vorgehen treu bleiben und sollten sich die Gerüchte zu iOS 16 bewahrheiten, so würde der Hersteller weiterhin iOS 15.X Updates für das iPhone 6S (Plus) sowie das Original iPhone SE ausliefern.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen