Oral-B iO10: neue smarte Zahnbürste mit iOSense Dockingstation vorgestellt [CES 2022]

| 18:16 Uhr | 1 Kommentar

Getreu dem Motto „There’s an app for that“ hat Oral-B schon länger smarte Zahnbürsten mit App-Unterstützung im Programm. Heute hat die Zahnpflege-Marke des US-Konzerns Procter & Gamble auf der CES 2022 die neueste Generation seiner Smart-Zahnbürsten vorgestellt. Eine der wichtigsten neuen Funktionen des Top-Modells „iO10“ ist das Echtzeit-Mundgesundheits-Coaching, das direkt in die Ladestation der Zahnbürste integriert ist und von einer Begleit-App unterstützt wird.

Fotocredit: Oral-B / Procter & Gamble

iO10 kommt mit Dockingstation iOSense

Mit Hilfe des Mundgesundheits-Coach in der iOSense-Ladestation erhaltet ihr unter anderem eine Rückmeldung zur Putzzeit, den Putzdruck und die Putzleistung. Somit müsst ihr nicht mehr das iPhone beim Zähneputzen zur Hand nehmen, was zugegebenermaßen auch alles andere als praktisch – geschweige denn elegant aussah.

Natürlich hat Oral-B auch wieder allerhand Funktionen in die elektrische Zahnbürste integriert. Die wiederaufladbare Zahnbürste bietet sieben verschiedene Putzmodi für eine individuelle Reinigung, darunter Tägliche Reinigung, Sensitiv, Super Sensitiv, Zahnfleischschutz, Tiefenreinigung, Extra-Zungenreinigung gegen Bakterienbildung und Aufhellen. Ein eingebauter Drucksensor hilft, das Zahnfleisch gesund und geschützt zu halten, indem er ein rotes Licht anzeigt, wenn ihr zu stark putzt, ein grünes Licht zeigt, dass ihr richtig putzt. In der Oral-B-App erhaltet ihr weitere Informationen und Tipps zum Zähneputzen. iPhone-Nutzer können sich wieder über die Synchronisation mit Apples Health-App freuen.

Neben dem Top-Modell hat Oral-B auch neue Einsteiger-Geräte (iO4 und iO5) präsentiert. Die günstigeren Smart-Zahnbürsten bieten vier Putzmodi, wobei hier nur die iO5 den Abgleich mit der Oral-B-App ermöglicht.

Oral-B hat weder Preise noch ein Erscheinungsdatum für die iO10 bekannt gegeben. Aktuell rechnen wir damit, dass zum Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar weitere Details bekannt gegeben werden. Die vorherige Generationen der iO-Zahnbürste kosten je nach Modell im Handel zwischen 140 und 250 Euro.

Angebot
Oral-B iO Series 9 Elektrische Zahnbürste mit künstlicher Intelligenz, wiederaufladbar,...
  • Die beste Reinigung von Oral-B mit revolutionärer iO-Magnettechnologie für professionelle...
  • Verbindet die einzigartige runde Bürste von Oral-B mit sanften Mikrovibrationen für ein Gefühl...
Angebot
Oral-B iO Series 6 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush, 5 Putzmodi für Zahnpflege,...
  • Die beste Reinigung von Oral-B dank revolutionärer Magnet-Technologie für ein extra leises und...
  • 100 Prozent gesünderes Zahnfleisch in 1 Woche dank des einzigartigen runden Bürstenkopfes von...
Angebot
Oral-B iO Series 7 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush, 5 Putzmodi für Zahnpflege,...
  • Die beste Reinigung von Oral-B dank revolutionärer Magnet-Technologie für ein extra leises und...
  • 100 Prozent gesünderes Zahnfleisch in 1 Woche dank des einzigartigen runden Bürstenkopfes von...
Angebot
Oral-B iO Series 8 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush, 6 Putzmodi für Zahnpflege,...
  • Die beste Reinigung von Oral-B dank revolutionärer Magnet-Technologie für ein extra leises und...
  • 100 Prozent gesünderes Zahnfleisch in 1 Woche dank des einzigartigen runden Bürstenkopfes von...
‎Oral-B
‎Oral-B
Entwickler: P&G Productions
Preis: Kostenlos
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Peter

    Also außer die Docking-Station, nix neues. Und wer hat sich diese Punkte auf der Bürste ausgedacht. Oh Gott….

    Aber danke für den Bericht.

    05. Jan 2022 | 9:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.