Apple Fitness+ ab 10. Januar mit Collections, Zeit fürs Laufen und mehr

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit Anfang November steht Apple Fitness+ auch in Deutschland zur Verfügung. Wir haben seitdem das ein oder andere Workout absolviert. Wenn man grundsätzlich Lust auf Online-Kurse hat, so bietet Apple Fitness+ eine breite Auswahl an. Kleiner Nachteil: Die Kurse stehen aktuell nur in englischer Sprache mit deutschem Untertitel zur Verfügung. Nun hat Apple bekannt gegeben, dass Fitness+ in der kommenden Woche deutlich aufgewertet wird.

Fotocredit: Apple

Apple Fitness+ erhält neue Funktionen.

Apple Fitness+ führt ab 10. Januar mit Collections, Zeit fürs Laufen und mehr neue Möglichkeiten ein, um Menschen zu motivieren ihre Ziele zu erreichen. Zusätzlich kommen neue Zeit fürs Gehen-Gäste und Künstler im Spotlight-Trainings zu Fitness+ hinzu.

Collections

Fitness+ wird Collections einführen, eine kuratierte Sammlung von Trainings und Meditationen in der Fitness+ Mediathek, die euch helfen soll, eure Ziele zu erreichen. Aus den fast 2.000 Trainings und geführten Meditationen, die in Fitness+ verfügbar sind, bieten euch Collections eine völlig neue Möglichkeit, sich für euer nächstes Training oder eure nächste Meditation zu motivieren. Collections enthalten vorgeschlagene Pläne, die euch helfen, in den nächsten Tagen oder Wochen gezielte Trainingsentscheidungen zu treffen.

Angebot
Apple Watch Series 7 (GPS, 45mm) Smartwatch - Aluminiumgehäuse Mitternacht, Sportarmband...
  • Mit dem GPS Modell kannst du Anrufe annehmen und Textnachrichten vom Handgelenk aus beantworten
  • Das Always-On Retina Display hat einen fast 20 % größeren Displaybereich als die Series 6, damit...
Angebot
Apple Watch Series 7 (GPS + Cellular, 45mm) Smartwatch - Aluminiumgehäuse Product(RED),...
  • Mit dem GPS + Cellular Modell kannst du anrufen, texten und Wegbeschreibungen erhalten – ganz ohne...
  • Bleib durch Anrufe, Nachrichten und E‑Mails mit deiner Familie und deinen Freund:innen in...
Angebot
Apple Watch SE (1. Generation) (GPS + Cellular, 44mm) Smartwatch - Aluminiumgehäuse Space Grau,...
  • Mit dem GPS + Cellular Modell kannst du anrufen, texten und Wegbeschreibungen erhalten – ganz ohne...
  • Mit leistungsstarken Features, die dir helfen, verbunden, aktiv, gesund und sicher zu bleiben, kann...

Die folgenden sechs Collections werden zum Start verfügbar sein:

  • 30 Tage Core-Herausforderung
  • Die Haltung mit Pilates verbessern
  • Balance-Haltungen in Yoga perfektionieren
  • Den ersten 5.000-Meter-Lauf absolvieren
  • Den Rücken stärken und die Hüften dehnen
  • Für ein besseres Schlaferlebnis entspannen
  • Zeit fürs Laufen

Mit „Zeit fürs Gehen“ bietet Apple bereits seit einigen Monaten ein Audioerlebnis an. Nun wird das Ganze auf „Zeit fürs Laufen“ übertragen. Laufen gehört zweifelsweise zu den beliebtesten Aktivitäten. Zeit fürs Laufen in Fitness+ ist ein neues Audio-Lauferlebnis, das euch helfen soll, beständiger und besser zu laufen. Jede Folge dreht sich um eine beliebte Laufstrecke an einigen der bekanntesten und kultigsten Orte.

Apple schreibt

Jede Folge besteht aus inspirierenden Tipps, die von einem:r der Fitness+-Trainer:innen gegeben werden, die Anwender:innen kennen und schätzen, darunter Emily Fayette, Jamie-Ray Hartshorne, Sam Sanchez und Scott Carvin, sowie einem neuen Lauftrainer, Cory Wharton-Malcolm. Wharton-Malcolm, der sich für die Inklusion in der Laufgemeinschaft einsetzt, ist 2007 seinen ersten Marathon gelaufen und begibt sich nun auf Laufabenteuer in der ganzen Welt. Sein motivierendes Coaching lässt selbst den härtesten Lauf spielerisch erscheinen.

Die Folgen von Zeit fürs Laufen enthalten auch motivierende und anregende Musik, deren Playlists von den Fitness+ Trainer:innen zusammengestellt werden. Die Playlists sind auf die Intensität, den Ort und das Coaching des jeweiligen Laufs abgestimmt und fangen den Geist der Stadt ein, in der der Lauf stattfindet. Die Playlist für Miami Beach enthält zum Beispiel lateinamerikanische Musik, die von den pulsierenden Sehenswürdigkeiten und Klängen der Stadt inspiriert ist. Nutzer:innen können die Playlists auch speichern und jederzeit wieder anhören. Während Zeit fürs Laufen erhalten Anwender:innen auch Fotos, die der:die Fitness+-Trainer:in von bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke gemacht hat. Die Fotos werden nach dem Training in der Trainingsübersicht angezeigt und können in der eigenen Fotomediathek gespeichert oder mit anderen geteilt werden.

Zeit fürs Laufen wird mit drei Folgen starten: London, gecoacht von Cory Wharton-Malcolm; Brooklyn, gecoacht von Emily Fayette und Miami Beach, gecoacht von Sam Sanchez. Eine neue Folge von Zeit fürs Laufen wird jede Woche montags veröffentlicht. Unabhängig vom Niveau können Läufer:innen Zeit fürs Laufen genießen und auf ihrer Strecke vom Start bis zum Ziel motiviert bleiben.

Weitere Episoden werden im Laufe der Zeit folgen

Zeit fürs Gehen: 3. Staffel startet

Zeit fürs Gehen erhält eine weitere Staffel. In Zeit fürs Gehen teilen einige der interessantesten und einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt Geschichten, Fotos und Musik mit Fitness+ Abonnenten.

Zu den weiteren Gästen von Zeit fürs Gehen in Staffel 3 gehören unter anderem:

  • Bernice A. King, Anwältin, Ministerin und Geschäftsführerin des Martin Luther King Jr. Center for Nonviolent Social Change.
  • Hasan Minhaj, Comedian, Autor und Produzent, bekannt durch „The Daily Show“ und seine ausgezeichnete Serie „Patriot Act with Hasan Minhaj“.
  • Chris Meloni, Schauspieler, der vor allem durch seine Fernsehrolle in „Law & Order: Special Victims Unit“ bekannt ist.
  • Ayọ Tometi, Aktivistin für Menschenrechte, Strategin und Autorin, bekannt als Mitbegründerin von Black Lives Matter.
  • Chelsea Handler, bekannt für ihre Stand-up-Comedy, ehemalige Moderatorin der „The Chelsea Handler Show“ und Autorin von sechs Bestsellern.
  • Sugar Ray Leonard, ehemaliger Profiboxer, olympischer Goldmedaillengewinner und Mitglied der Hall of Fame.

Künstler im Spotlight

Auch hier gibt es Neuerungen. Apple schreibt

Darüber hinaus wird Fitness+ die beliebte Serie Künstler:innen im Spotlight um neue Trainings zur Musik von Ed Sheeran, Pharrell Williams, Shakira und den Beatles erweitern. Bei der Serie gibt es jeweils eine gesamte Trainingsplaylist für eine:n Künstler:in. Vier Wochen lang erscheinen immer montags neue Trainings mit Musik der Künstler:innen für unterschiedliche Trainingsarten. Zu den Trainings gehören Radfahren, Tanzen, HIIT, Kraft, Laufband und Yoga mit Musikgenres wie Chill Vibes, Everything Rock, Hip-Hop/R&B, Latin Grooves und Upbeat Anthems.

Inspiriert von diesen Fitness+ Trainings können Apple Music und Apple One Abonnent:innen die Fitness+ Spotlight Serie genießen, die eine komplette Playlist für jede:n einzelne:n Künstler:in im Spotlight, einschließlich motivierender, energiegeladener Tracks aus dem gesamten Katalog sowie Features und Remixe zur Motivation außerhalb des Fitness+ Workouts liefert.

Apple nutzt den Jahresanfang und die vielen guten Neujahrsvorsätze, um für seinen Fitness-Dienst Apple Fitness+ ordentlich die Werbetrommel zu rühren. Am Neujahrstag ist eine neue Apple Watch Herausforderung gestartet, die Apple Webseite wurde von Fitness+ übernommen und zudem kündigen sich nun zahlreiche Apple Fitness+ Neuerungen an.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert