macOS Monterey 12.2: Beta 2 ist da

| 19:42 Uhr | 0 Kommentare

Apple nutzt den heutigen Dienstag, um im neuen Jahr die Betaphase zu macOS Monterey 12.2 fortzusetzen. Kurzum: Vor wenigen Augenblicken hat Apple die Beta 2 zu macOS 12.2 zum Download bereit gestellt.

Beta 2 ist da: macOS Monterey 12.2

Ab sofort haben eingetragene Entwickler die Möglichkeit, sich eine neue macOS-Beta von den Apple Servern herunterzuladen. Ist das passende Beta-Profil über das Apple Dev Center installiert, so wird macOS Monterey 12.2 Beta 2 über die macOS-interne Softwareaktualisierung angezeigt.

Nach wie vor ist unklar, welche Neuerungen Apple mit dem kommenden X.2 Update implementieren wird. Die Beta 1 brachte keine allzu großen Neuerungen. Lediglich eine native Apple Music App sowie ein verbessertes Scrollen bei den neuen MacBook Pro wurden festgestellt. Von daher ist denkbar, dass Apple in erster Linier unter der Haube arbeitet, Fehler beseitigt und das System optimiert.

„Universal Control“ bzw. zu deutsch „Nahtlose Steuerung“ wurde durch Apple zwar für macOS Monterey angekündigt, bist dato hat es die Funktion jedoch nicht ins System geschafft. Wir rechnen auch nicht damit, dass macOS 12.2 diese Neuerung in der finalen Version im Gepäck hat. Apple spricht allgemein von Frühjahr. Dies klingt eher danach, dsss „Universal Control“ mit einem X.3 oder X.4 Update eingerührt wird.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.