Apple TV+: „The Tragedy of Macbeth“ ist gestartet (inkl. Soundtrack)

| 8:19 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple in den vergangenen Wochen schon kräftig die Werbetrommel für den Film „The Tragedy of Macbeth“ gerührt hat, ist es am heutigen Tag soweit. Ab sofort steht das Drama exklusiv auf Apple TV+ bereit.

Fotocredit: Apple TV+

„The Tragedy of Macbeth“ auf Apple TV+ gestartet

Traditionell blicken wir kurz vor dem Wochenende auf die neuen Inhalte von Apple TV+. Nachdem es rund um Weihnachten eher ruhiger war, geht es im neuen Jahr erfreulicherweise mit neuen Inhalten weiter. Nachdem vergangene Woche die Kinder-Animationsserie „El Taubinio“ startete, steht ab sofort „The Tragedy of Macbeth“ bereit.

Der Shakespeare-Klassiker „Macbeth“ wurde in den letzten Jahren schon häufig verfilmt. Die jüngste Version soll jedoch ein neues Erlebnis bieten. „The Tragedy of Macbeth“ wurde vom vierfachen Oscar-Preisträger Joel Coen geschrieben und inszeniert. In den Hauptrollen sind der zweifache Oscar-Preisträger Denzel Washington und die vierfache Oscar-Preisträgerin Frances McDormand zu sehen.

Die Vorlage von William Shakespeare aus dem Jahr 1606 dreht sich um einen machtgierigen und skrupellosen Fürsten (Denzel Washington), der mithilfe seiner Frau Lady Macbeth (Frances McDormand) zum König von Schottland aufsteigen will. Lust auf den Film? Mit dem neuen Trailer könnt ihr euch ein wenig einstimmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Einstimmung auf den Apple Original-Film haben wir euch den neuesten Trailer eingebunden. Parallel haben wir euch noch den Original-Soundtrack „The Tragedy of Macbeth (Soundtrack from the Apple Original Film)“ verlinkt. Dieses steht ebenso seit heute bereit.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.music.apple.com zu laden.

Inhalt laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.