Apple Watch erkennt die Symptome eines Schilddrüsenproblems Monate vor der Diagnose

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

Eine Krankenpflegeschülerin in Australien ermutigt Besitzer einer Apple Watch, Herzfrequenz-Benachrichtigungen zu aktivieren, nachdem die clevere Uhr Symptome einer Schilddrüsenerkrankung Monate vor der Diagnose erkannt hatte.

Apple Watch warnt vor Gesundheitsproblem

Die Herzfrequenz-Benachrichtigungen von Apple haben zahlreichen Menschen geholfen, Probleme mit ihrem Herzen zu erkennen und sie dazu veranlasst, weitere medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. In einem aktuellen Posting auf TikTok wird gezeigt, dass die Smartwatch sehr frühe Veränderungen erkennen kann, die mitunter erst Monate später diagnostiziert werden.

Am 2. Februar forderte TikTok-Nutzerin Lauren die Zuschauer ihres Videos auf, die Benachrichtigungen der Apple Watch zur Erkennung niedriger und hoher Herzfrequenzen, unregelmäßiger Rhythmen und des Cardio-Fitnesslevels zu aktivieren. In dem Video, das von The Independent entdeckt wurde, erklärt Lauren, dass bei ihr ein paar Wochen zuvor eine Schilddrüsenerkrankung diagnostiziert wurde, wobei sie schon früher auf das Gesundheitsproblem hätte reagieren können. So erklärt sie, dass ihre Apple Watch bereits Bescheid wusste, dass etwas nicht stimmt, nur hatte Lauren der Funktion keine Beachtung geschenkt. Sie erklärt:

„Anstatt zu warten, bis sich die Symptome verschlimmern, hätte ich schon im Oktober zum Arzt gehen können, als die Werte innerhalb weniger Tage dramatisch gesunken sind“, sagt Lauren und zeigt einen Screenshot einer Grafik aus der Health-App. „Der Wert ist dramatisch gesunken, was bedeutet, dass mein Herz-Kreislauf-System nicht mehr so gut funktioniert wie früher.“

Der Abfall korrelierte auch mit anderen Symptomen, darunter Müdigkeit, Hitzeempfindlichkeit, Gewichtszunahme, trockene Haut und erhöhte Reizbarkeit. Im Dezember wurde bei Lauren eine Schilddrüsen-Hemiagenese diagnostiziert. Sie befindet sich in Behandlung.

Lauren räumt ein, dass die Apple Watch für sie normalerweise nicht als Ratgeber für Gesundheit und Medizin infrage gekommen wäre, doch in diesem Fall wäre sie sehr hilfreich gewesen:

„Versteht mich nicht falsch, die Apple Watch ist definitiv nichts, was ihr als medizinischen Ratschlag befolgen solltet, aber sie kann nützlich sein, denke ich, als Hilfsmittel, damit man aufgefordert wird, Dinge weiter untersuchen zu lassen.“

„Aber in diesem Fall wünschte ich mir wirklich, ich hätte alle Einstellungen aktiviert und die Veränderungen bemerkt und wäre früher zum Arzt gegangen.“

Seit der Veröffentlichung wurde das TikTok-Video mehr als 350.000 Mal angesehen. In den Kommentaren zu dem Video wurden die herzbezogenen Funktionen der Apple Watch, einschließlich der Erfassung von Herzfrequenzdaten zur Verwendung durch Ärzte, positiv bewertet.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.