Apple AR/VR-Headset: Massenproduktion soll im August/September beginnen

| 16:02 Uhr | 0 Kommentare

Gestern hieß es, dass Apple angeblich seine Produktionstests für sein AV/VR-Headset abgeschlossen hat. Nun gibt es ein paar weitergehende Informationen. Demnach wird Apple die Massenproduktion seines AR/VR-Headsets im August / September dieses Jahres starten, so dass eine Ankündigung dieses Jahr noch denkbar ist.

Apple AR/VR-Headset: Massenproduktion soll im August/September beginnen

Nach wie vor stellt sich die Frage, wann Apple sein AR/VR-Headset ankündigen und auf den Markt bringen wird. Zweifel daran, dass Apple an einem entsprechenden Gerät arbeitet, haben wir ehrlicherweise nicht.

Digitimes (via Macrumors) spricht davon, dass das Apple AR/VR-Headset im August/September in die Massenproduktion gehen wird. Dem Bericht zufolge strebt Apple mit dem Produktionsbeginn im Herbst noch in diesem Jahr die Markteinführung an.

Apples erstes AR-Headset, das hauptsächlich auf professionelle vertikale Marktanwendungen abzielt, wird voraussichtlich bald EVT3 unterzogen und im August-September in die Serienproduktion gehen, bevor es bis Ende des Jahres auf den Markt kommt, sagten die Quellen.

Zuletzt sind immer mal wieder Berichte rund um das Apple Headset aufgetaucht. Auch Mark Gurman von Bloomberg äußerte sich mehrfach zu dem Produkt. Zuletzt hatte er allerdings Zweifel daran, dass Apple sein AR/VR-Headset noch dieses Jahr auf den Markt bringen wird.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.