congstar erweitert Prepaid-Angebot mit neuem Halbjahres-Paket

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Prepaid-Angebote, die wahlweise einen Monat oder ein Jahr laufen, kennen wir bereits. Nun erweitert congstar sein Prepaid-Angebot mit einem neuem Halbjahres-Paket. Der Vorteil: volle Kostenkontrolle, ohne die eigene Prepaid-Karte monatlich neu aufladen zu müssen.

congstar erweitert Prepaid-Angebot mit neuem Halbjahres-Paket

congstar erweitert ab sofort sein Prepaid-Angebot mit einem neuem Halbjahres-Paket. Durch die volle Kostenkontrolle und sechsmonatige Laufzeit eignet sich der Tarif beispielsweise ideal für Schulkinder, Großeltern oder auch für Gaststudenten aus dem Ausland.

Das Halbjahres-Paket umfasst 3 GB Datenvolumen pro Monat im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s und eine Telefonie- und SMS-Flat. Der Preis wird direkt nach Tarifabschluss für den Zeitraum von sechs Monaten berechnet und liegt bei 50 Euro – pro Monat sind das rund 8 Euro. Der Preis für das Starter-Paket beträgt einmalig 50 Euro, bei Online-Buchung erhalten Neukunden ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro.

Das neue congstar Prepaid Halbjahres-Paket auf einen Blick:

  • Pro Monat: 3 GB Datenvolumen im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s
  • Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Laufzeit: 6 Monate
  • Preis: 50 Euro (für 6 Monate)
  • Startguthaben bei Online-Buchung: 50 Euro

Sollten die 3GB pro Monat nicht ausreichen, so könnt ihr Datenvolumen über die SpeedOn Option flexibel Nachbuchen. Bestandskunden von congstar können ab Ende März in den neuen Prepaid-Tarif wechseln.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.