Apple TV+: Sehen wir Sacha Baron Cohen in „Disclaimer“?

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Aus einem aktuellen Bericht geht hervor, dass sich Sacha Baron Cohen der neuen Apple Original-Serie „Disclaimer“ anschließend könnte. Cate Blanchett und Kevin Kline wurden bereits als Teil der Besetzung bestätigt, Alfonso Cuarón führt Regie.

Sacha Baron Cohen könnte in „Disclaimer“ zu sehen sein

Unsere Kollegen von Deadline berichten, dass sich Sacha Baron Cohen in Gesprächen mit Apple TV+ befindet, um zur Besetzung von „Disclaimer“ zu stoßen. Es heißt

Der Oscar-Nominierte Sacha Baron Cohen ist in Gesprächen, um zu Cate Blanchett und Kevin Kline in Disclaimer zu stoßen, der Apple TV+ Serienadaption des Romans von Renee Knight, die von Oscar-Preisträger Alfonso Cuarón geschrieben, inszeniert und ausführend produziert wird.

Weitere Details legen nicht vor. So ist beispielsweise nicht bekannt, in welchen Stadium sich die Gespräche befinden und wie wahrscheinlich es ist, dass sich alle Beteiligten einigen.

„Disclaimer“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Renee Knight. Blanchett spielt die Rolle der Catherine Ravenscroft, einer erfolgreichen und angesehenen Fernsehjournalistin, deren Arbeit darauf beruht, die verborgenen Verfehlungen von lange angesehenen Institutionen aufzudecken. Als ein faszinierender Roman eines Witwers (Kline) auf ihrem Nachttisch landet, muss sie mit Entsetzen feststellen, dass sie eine Schlüsselfigur in einer Geschichte ist, von der sie gehofft hatte, sie sei längst in der Vergangenheit begraben.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.