iPhone 14: schematische Zeichnung zeigt Hole- & Pill-Punch-Design

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

In den vergangenen Wochen und Monaten haben uns bereits verschiedene Gerüchte rund um das iPhone 14 begleitet. Unter anderem ging es dabei auch um das Design der TrueDepth-Kamera auf der Vorderseite. Aktuell setzt Apple auf eine sogenannte Notch (Displayaussparung) auf der Vorderseite, um die Komponenten der TrueDepth-Kamera unterzubringen. Dies könnte sich jedoch beim iPhone 14 ändern. Nun tauchen weitere Indizien dafür aus, dass der Hersteller auf ein Hole- & Pill-Punch-Design und somit aus eine Kombination aus einer kreisförmigen und pillenförmigen Aussparung setzt.

Leak zeigt Hole- & Pill-Punch-Design beim iPhone 14

Es gibt abermals konkrete Hinweise darauf, dass Apple Designänderungen bei der Front des iPhone 14 vornimmt. Ob dies für die Non-Pro-, Pro-Modelle oder beide Modelle zutrifft, bleibt abzuwarten. Wir gehen allerdings nur von den iPhone 14 Pro Modellen aus.

Eine schematische Skizze, die zum iPhone 14 Pro gehören soll, bietet uns einen Blick auf die Größe der pillenförmigen und kreisförmigen Displayaussparung bei den 2022er iPhone-Modellen. Das Foto tauchte zunächst auf dem Weibo auf und wurde kurz darauf auch von Leaker Jon Prosser auf YouTube geteilt. Prosser gibt zu verstehen, dass er von unabhängigen Quellen in Erfahrungen bringen konnte, dass die gezeigten Skizzen echt sind und vermutlich auch die wahre Größe der pillenförmigen und kreisförmigen Aussparung zeigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vor wenigen Wochen sprach Displayanalyst Ross Young bereit davon, dass Apple beim iPhone 14 Pro auf einen Kreis und eine Pille als Displayaussparung setzen wird. Nun greift er mit einem weiteren Tweet das Thema erneut auf und „bestätigt“, dass das iPhone 14 Pro über das gezeigte neue Design verfügen wird. Ein Jahr später – bei den 2023er iPhone-Modellen – sollen dann auch die Non-Pro-Modelle das neue Hole- & Pill-Punch-Design erhalten.

Allgemein rechnen wir damit, dass Apple im Herbst ein 6,1 Zoll iPhone 14, ein 6,7 Zoll iPhone 14 Max, ein 6,1 Zoll iPhone 14 Pro sowie ein 6,7 Zoll iPhone 14 Pro Max auf den Markt bringen wird. Bei allen Modellen wird Apple auf den A16-Chip, einen verbesserten 5G-Chip, ein leistungsstärkeres Kamerasystem sowie weitere Verbesserungen setzen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.