iOS 15.4 & iPadOS 15.4: Beta 5 ist da [Update]

| 19:05 Uhr | 0 Kommentare

Die Beta 5 zu iOS 15.4 und iPadOS 15.4 ist da. Vor wenigen Augenblicken hat Apple eine neue Beta für eingetragene Entwickler auf den eigenen Servern platziert. Damit haben diese eine weitere Möglichkeit, sich mit dem kommenden X.4 Update zu beschäftigen.

iOS 15.4 & iPadOS 15.4: Beta 5 ist da

Ab sofort haben eingetragene Entwickler die Möglichkeit, sich die iOS 15.4 Beta 5 sowie die iPadOS 15.4 Beta 5 herunterzuladen und zu installieren. Das passende Beta-Profil vorausgesetzt, erfolgt die Installation über iPhone / iPad -> Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate.

Die ersten Beta Versionen haben bereits angedeutet, dass es sich bei iOS 15.4 und iPadOS 15.4 um große Updates handeln wird. Apple bereinigt nicht nur Fehler und arbeitet an der Leistung des Systems, sondern implementiert auch eine Vielzahl an neuen Funktionen. Ein paar Beispiele gefällig? Als Stichworte dienen Face ID mit Mund-Nasen-Bedeckung (ohne Apple Watch), neue Emojis, Universal Control, 120Hz Animationen in Dritt-Anbieter-Apps auf dem iPhone 13 Pro und Impfzertifikate in der Wallet- und Health-App. Weiter geht es unter anderem mit dem „Tap to Pay“-Framework, Optimierungen an der Apple Podcasts App sowie Verbesserungen der Anti-Stalking-Maßnahmen für die AirTags.

Mit der Beta 5 befinden wir uns definitiv im letzten Drittel der Entwicklung von iOS 15.4 und iPadOS 15.4. Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass Apple Anfang März (der 08. März wird kolportiert) zum Special Event lädt, um neue Hardware vorzustellen. Mehr oder weniger parallel dazu, dürfte die finale Version von iOS 15.4 und iPadOS 15.4 erscheinen.

Update 19:15 Uhr: Im Gleichschritt hat Apple auch die Beta 5 zu tvOS 15.4, watchOS 8.5, macOS 12.3 und HomePod Software 15.4 veröffentlicht.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.