Feiert der Beats Pill+ Lautsprecher sein Comeback?

| 13:15 Uhr | 0 Kommentare

Seitdem Apple Beats vor ein paar Jahren übernommen hat, feierten zahlreiche neue Kopfhörer unter der Beats-Marke ihren Verkaufsstart. Zuletzt schickt der Hersteller beispielsweise die Beats Fit Pro bei uns in Deutschland ins Rennen (hier unser Beats Fit Pro Test). Im Januar dieses Jahres stellte der Hersteller jedoch den Verkaufsstart eines Produkts ein. Die Rede ist vom Beats Pill+ Bluetooth-Lautsprecher. Nun gibt es jedoch zarte Hinweise darauf, dass der Beats Pill+ sein Comeback feiert.

Foto: Youtube/Beats

Feiert der Beats Pill+ Lautsprecher sein Comeback?

Beats hat auf YouTube ein neues Video namens „Stüssy / Beats by Dre“ veröffentlicht. In dem Clip ist ein Mann zu sehen, der zur Musik tanzt. Auf dem Boden liegt ein Lautsprecher, bei dem es sich um den Beats Pill+ handeln könnte. In der Videobeschreibung heißt es schlicht und einfach „Stay tuned Stüssy“.

Was hat es damit auf sich? Bei Stüssy handelt es sich um eine Bekleidungsmarke die von Shawn Stussy gegründet wurde. Diese ist insbesondere in der Hip-Hop- und Streetwearszene sehr beleibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beats hat in den letzten Jahren mit zahlreiche Unternehmen kooperiert und „Special Editions“ auf den Markt gebracht. Nun steht augenscheinlich eine neue Special Edition in Zusammenarbeit mit Stüssy auf dem Programm. Handelt es sich dabei um eine Special Edition des Beats Pill+? Wir geben hier noch einmal zu bedenken, dass Apple diesen erst im Januar eingestellt hat. Oder kommt ein neuer Beats-Lautsprecher unter der Beats-Marke?

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.