Apple dominiert Smartphone-Markt: 7 der 10 beliebtesten Smartphones sind ein iPhone

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Auch im Jahr 2021 war Apple wieder führend beim weltweiten Anteil der Top-Smartphones. Neue Daten von Counterpoint zeigen, dass das iPhone im vergangenen Jahr unter sieben der zehn meistverkauften Smartphones weltweit zu finden war. Auf der Liste waren Apple, Samsung und Xiaomi die einzigen Marken, die es in die Top 10 schafften. Xiaomi belegte zwei Plätze, während sich Samsung noch einen Platz sichern konnte.

Fotocredit: Counterpoint

Top 10 Smartphones: Apple sichert sich sieben Plätze

Mehr als 4.200 verschiedene Smartphone-Modelle waren im vergangenen Jahr auf dem Weltmarkt erhältlich. Die fünf meistverkauften Modelle im Jahr 2021 stammten von Apple. Das iPhone 12 war das meistverkaufte Modell mit einem Anteil von 2,9 Prozent am weltweiten Markt. Die anderen Smartphones in den Top 5 waren das iPhone 12 Pro Max, das iPhone 13, das iPhone 12 Pro und das iPhone 11.

Es ist eine beachtliche Leistung, dass das iPhone 13 den dritten Platz einnimmt, da es erst im September auf den Markt kam. Laut Counterpoint war es das „meistverkaufte Modell in Q4 2021, gefolgt vom iPhone 13 Pro Max und iPhone 13 Pro“. Das iPhone SE 2 und das iPhone 13 Pro Max schafften es ebenfalls auf die Liste, und zwar auf Platz 8 bzw. 9.

Die drei Spitzenmodelle – das iPhone 12, das iPhone 12 Pro Max und das iPhone 13 – machten 41 Prozent der Gesamtverkäufe von Apple aus. Angebote von Netzbetreibern und die Nachfrage nach 5G-Upgrades haben diese Modelle auf die vorderen Plätze gebracht, so der Bericht. Dies gilt insbesondere für das iPhone 12, da es das erste iPhone mit 5G war.

Es ist keine Überraschung, dass Apple einige der Top-Smartphones im Jahr 2021 hatte. Frühere Daten von Counterpoint zeigten bereits, dass Apple trotz Lieferkettenproblemen den Smartphone-Marktanteil in den USA im letzten Jahr dominierte. Auch in China stieg Apples Beliebtheit im vierten Quartal 2021 weiter an.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.