„Friday Night Baseball“ startet am 8. April auf Apple TV+

| 12:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple zeigte sich auf seinem ersten Event in diesem Jahr sportlich. So gab Tim Cook auf der „Peek Performance“-Keynote bekannt, dass Apple einen Deal mit der Major League Baseball (MLB) abgeschlossen hat. Das Unternehmen sagte jedoch nicht, wann genau die Zuschauer in den unterstützen Ländern (Deutschland gehört vorerst nicht hierzu) die ersten Spiele auf Apple TV+ sehen können. Das lag an der Tatsache, dass sich die Eigentümer der MLB und die Spieler noch in harten Verhandlungen über einen neuen Vertrag befanden. Ein Problem, das jetzt gelöst wurde – und somit bestätigt Apple nun, dass am 8. April das große Debüt der Live-Übertragung auf Apple TV+ stattfinden wird.

Fotocredit: Apple

„Friday Night Baseball“ auf Apple TV+

Wie Apple bekannt gab, wird es wöchentlich auf Apple TV+ zwei neue Spiele geben, insgesamt also etwa 50 Spiele pro Saison. Eines der größten Probleme war jedoch bisher, dass es noch keine Spiele gibt, die gestreamt werden könnten. Die Eigentümer der MLB und die Spieler befanden sich in harten Verhandlungen über einen neuen Arbeitsvertrag. Es sah zeitweise sogar so aus, dass der Saisonstart der Major League Baseball kurz vor einer Absage stand. Jetzt gab es jedoch eine vorläufige Einigung im Tarifstreit. Der Saisonstart ist damit gerettet und Apple kann die Spiele ab dem 8. April auf seiner Streaming-Plattform zeigen.

Apple und die MLB werden mit „Friday Night Baseball“ einen wöchentlichen Doubleheader mit Live-Übertragungen vor und nach den Spielen für Fans in acht Ländern exklusiv auf Apple TV+ zur Verfügung stellen. Deutschland gehört jedoch noch nicht zu den Ländern, in denen „Friday Night Baseball“ verfügbar sein wird.

Noah Garden, CFO der MLB, äußerte sich wie folgt zum Deal:

„Apple ist der ideale Partner, um ‚Friday Night Baseball‘ zu den Fans auf der ganzen Welt zu bringen. Nach Meilensteinen wie der Markteinführung von At Bat am ersten Tag des App Stores im Jahr 2008 und der Integration von Apple Technologie in Ballparks im ganzen Land ist dieses starke neue Spielepaket die perfekte nächste Zusammenarbeit in unserer langen Geschichte, unseren Fans hochwertige und innovative Inhalte zu bieten. Mit nationaler Verfügbarkeit und internationaler Reichweite bietet MLB auf Apple TV+ den Fans eine aufregende neue Plattform, die es einem größeren Publikum ermöglicht, sich mit dem Spiel zu verbinden.“

Es ist der erste große Sport-Deal von Apple seit dem Start seines Streaming-Dienstes im Jahr 2019. Die MLB-Spiele auf Apple TV+ sind in den USA, China, Australien, Brasilien, Japan, Mexiko, Puerto Rico, Südkorea und Großbritannien verfügbar. Weitere Länder werden im Laufe der Zeit hinzukommen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.