Mac Studio Reviews sind da

| 14:23 Uhr | 0 Kommentare

Die Mac Studio Reviews sind da. Vergangene Woche vorgestellt, lässt sich der neue Mac bereits seit der Apple Keynote über den Apple Online Store bestellen.  Am morgigen Freitag feiert das Gerät seinen offiziellen Verkaufsstart. Die Geräte landen in den Stores vor Ort und werden gleichzeitig an Frühbesteller ausgeliefert.

Mac Studio Reviews sind da

Im Anschluss an das die „Peek Performance“-Keynote hatte Apple ausgewählten Medienvertretern, YouTubern, Influencern und Co. ein Testgerät zur Verfügung gestellt. Das Presseembargo ist soeben ausgeliefert, so dass die ersten Reviews veröffentlicht wurden.

The Verge

Über Benchmarks und Exportzeiten kann ich euch einen Knopf an die Backe labern. Aber für mich persönlich ist das Beste an diesem Computer, dass er funktioniert. Ich habe nicht gesehen, dass irgendetwas abstürzt oder nicht so funktioniert, wie es sollte.

Was ich jedoch gesehen habe, war eine Vielzahl von Fachleuten, die schockiert darüber waren, wie viel sie mit dieser Maschine erledigen konnten. Sie verwendeten die gleiche Software, die sie jeden Tag verwenden, aber sie machten Dinge damit, die sie noch nie zuvor tun konnten.

[…]

UltraFusion ist keine verrückte neue Idee, mit der Apple unsere Zeit verschwendet. Es ist echt. Unternehmen versuchen seit über einem Jahrzehnt, zwei GPUs in einer zu vereinen, und Apple hat es endlich geschafft. Dieser Computer ist eine historische Errungenschaft. Und ihn zu benutzen fühlt sich wie ein Privileg an.

Six Colors

Als jemand, der in Pro-Apps arbeitet und prozessorintensive Audiosoftware verwendet, fühlt sich der Mac Studio absolut als die richtige Wahl für mich an. Und obwohl ich persönlich nicht für die Geschwindigkeit der M1 Ultra-Version des Mac Studio bürgen kann, würde ich erwarten, dass sie ungefähr doppelt so schnell ist wie des M1 Max, was sie zu einer großartigen Wahl für Leute mit dem Bedarf einer starken CPU oder GPU macht, die aber das Drumherum (interner Speicher, Erweiterungskarten) eines Mac Pro nicht brauchen.

Das Mac Studio ist nicht jedermanns Sache. Aber für die Leute, die von etwas zwischen einem Mac mini und einem Mac Pro geträumt haben, etwas, das kein iMac war, ist es die Erfüllung eines Traums.

Techradar

Wenn es um Videos geht, bietet der Mac Studio eine Leistung, die Desktop-PCs mit diskreten professionellen Grafikkarten problemlos Konkurrenz macht und sie manchmal sogar übertrifft. Das ist beeindruckend genug, bevor man die kompakte Größe des Mac Studio überhaupt berücksichtigen. Er hat das grafische Vermögen, um 18 Streams von 8K-Filmmaterial im Handumdrehen zu verarbeiten (was wir selbst in Premiere Pro ausprobiert haben), sodass wir Effekte anzeigen, bearbeiten und hinzufügen können, ohne auf das Rendern warten zu müssen. Die Glätte des Filmmaterials sogar mit zahlreichen 8K-Elementen gleichzeitig auf dem Bildschirm, ist unglaublich beeindruckend – an einem Punkt setzte der Mac Studio 8 Milliarden Pixel pro Sekunde durch und kam bewundernswert zurecht.

Video-Reviews

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.