WISO Steuer 2022: So funktioniert die vorausgefüllte Steuererklärung

| 7:00 Uhr | 3 Kommentare

Jahr für Jahr begleitet uns das „leidige“ Thema der Steuererklärung. Ob man will oder nicht, irgendwann steht die Steuererklärung an. Ein Blick auf den Kalender zeigt, dass wir schon wieder im März angekommen sind. Der Großteil der Nutzer erhält eine Steuerrückzahlung, von daher wird es höchste Zeit, sich sein Geld zurück zu holen. Erfreulicherweise gibt es Software, die euch bei der Erstellung der Steuererklärung unterstützt. Buhl hat mit WISO Steuer-Mac (hier im Mac App Store) und WISO Steuer-Sparbuch die passende Software für den Mac und PC im Programm. Wir möchten euch an dieser Stelle auf die vorausgefüllte Steuererklärung hinweisen, die die WISO Steuersoftware ermöglicht. Dies stellt in der Tat eine echte Erleichterung bei der Steuererklärung dar.

WISO Steuer 2022: So funktioniert die vorausgefüllte Steuererklärung

WISO Steuer-Mac und WISO Steuer-Sparbuch sind auf ihren Plattformen zweifelsfrei die beliebtesten Steuertools. Aus diesem Grund haben wir uns eine Funktion herausgepickt, die wir euch näher vorstellen möchten. Die Rede ist von der vorausgefüllten Steuererklärung. Den Monat März haben wir übrigens nicht ohne Grund ausgewählt. Ab sofort liegen den Finanzämtern die entsprechenden Daten vor, so dass die Funktion auch tatsächlich genutzt werden kann. Was es damit auf sich hat, erklären wir euch.

Vereinfacht ausgedrückt: Die Daten, die dem Finanzamt bereits vorliegen, werden von WISO Steuer abgerufen und in eure Steuererklärung eingetragen. Das Ganze funktioniert – sobald es einmal eingerichtet ist – automatisch, auch wenn sich ein Beleg mal ändert. An dieser Stelle drängt sich die Frage auf, woher das Finanzamt eure Daten hat. Die Antwort ist recht simpel. Verschiedene Institutionen und Einrichtungen sind dazu verpflichtet Daten, an das Finanzamt zu melden. So übermittelt euer Arbeitgeber eure Lohnsteuerdaten, aber auch Versicherungen und Krankenkassenmelden melden dem Finanzamt Daten, die für eure Steuer wichtig sind. WISO Steuer trägt die Daten, die es von der Steuerbehörde bekommt, in die richtigen Felder eurer Steuererklärung rin. So sind sie direkt an der richtigen Stelle und Fehler der manuellen Eintragung werden vermieden. Schlussendlich ist man so auch schneller bei seiner Steuererstattung.

Heute günstiger: –> WISO Steuer Mac im Mac App Store

Bevor WISO Steuer jedoch eure Daten vom Finanzamt erhält, müsst ihr euch einmal gegenüber dem Finanzamt legitimieren. Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zunächst einmal steht die Registrierung über die Elster-Webseite zur Verfügung. Aus eigener Erfahrung können wir euch jedoch sagen, dass dies eher unkomfortabel ist. Einen deutlich einfacheren Weg bietet euch WISO Steuer an. Mit eurem Namen und eurer Steuer-ID könnt ihr über die Software einen Freischalt-Code beim Finanzamt beantragen. Diesen erhaltet ihr auf postalischem Weg, gebt ihn in WISO Steuer ein und schon könnt ihr eure Daten abrufen.

Welche Daten trägt der Steuerabruf ein?

Exemplarisch möchten wir euch hier ein paar Daten nennen, die dem Finanzamt vorliegen und die ihr abrufen könnt:

  • Lohnsteuerbescheinigungen (auch von mehreren Arbeitgebern
  • Kurzarbeitergeld
  • Rentenbescheinigungen
  • Altersvorsorge-Verträge
  • Krankenversicherung
  • Riesterverträge
  • Eltern & Mutterschaftsgeld
  • Krankengeld
  • Arbeitslosengeld
  • Rürup-Verträge
  • Pflegeversicherungen
  • u.v.m.

Zusammenfassung

Ihr startet WISO Steuer, loggt euch dort mit eurem bestehenden buhl-Konto ein oder ihr erstellt ein neues Konto. Anschließend wählt ihr „Steuer-Abruf einrichten“ und schon führt euch die App durch alle weiteren Schritte.

Natürlich benötige ihr die jeweils aktuelle Version von WISO Steuer, um den Service nutzen zu können. So wird beispielsweise WISO Steuer-Mac 2022 bzw. WISO Steuer-Sparbuch 2022 für das Steuerjahr 2021 benötigt. Allerdings seid ihr bei eurer Steuererklärung nicht zwingend an einen Mac oder PC gefunden. Das Ganze funktioniert auch im Browser, auf dem Tablet oder Smartphone.

WISO Steuer-Mac Rabatt-Aktion Mac App Store

Aktuell findet im Mac App Store eine seltene Rabatt-Aktion für WISO Steuer-Mac 2022 statt. Anstatt 29,99 Euro werden derzeit nur 24,99 Euro fällig. Falls ihr den bequemen Weg des Softwarekaufs über den Mac App Store bevorzugt oder diesen einfach ausprobieren möchtet, sie gibt es nun die passenden Argumente. Die Aktion ist zeitlich begrenzt und läuft nur über das Wochenende. Und denkt dran, früher oder später liegt die Steuererklärung an.

[appbox appstore id1573428744]

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Mihai

    Leute vielleicht kann mir einer von euch hier helfen, ich bin am Verzweifeln, seit einige Wochen.
    Kann mir jemand sagen wo ich den Abrufcode auf elster.de finden kann?

    Ich habe folgendes Problem:
    Seit letztes Jahr nutze ich diese Software auf Windows und letztes Jahr hat der Abruf beim Finanzamt funktioniert.
    Dieses Jahr wollte ich dasselbe tun, habe über die Software die Codes beantragt und ein paar Tage später habe ich diese nur für meine Frau und Kinder bekommen. Bei mir stand ich soll den Freischaltcode auf elster.de abrufen.
    Dort finde ich den nicht. Wer kann mir sagen wo genau ich diesen auf elster.de finden kann?

    18. Mrz 2022 | 18:42 Uhr | Kommentieren
    • Belphegor

      Es gibt keinen Code. Man muss in Elster die Berechtigung zum Abruf durch Buhl/WISO bestätigen und beim nächsten Abruf der Daten in dem WISO Programm, werden die Daten automatisch übertragen..

      18. Mrz 2022 | 21:03 Uhr | Kommentieren
      • Mihai

        Kannst du mir bitte genau sagen wo ich das auf elster.de finde?
        ich stelle mich zu blöd irgendwie…

        unter Formulate & Leistungen > Bescheinigungen verwalten > (steht bei mir) Sie haben bereits zugestimmt

        meinst du das?

        21. Mrz 2022 | 9:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.