Apple Watch: Nutzer bedankt sich bei Tim Cook für die Erkennung einer Herzerkrankung und erhält eine Antwort

| 17:39 Uhr | 0 Kommentare

Wie Apple-CEO Tim Cook einst in einem Interview verraten hatte, beinhaltet seine morgendliche Routine das Lesen von E-Mails seiner Kunden, da er so den „Pulsschlag der Gefühle der Kunden“ im Auge behält. Hierbei kam Cook vor kurzem auch eine E-Mail eines Zahnarztes unter. In dem Schreiben bedankt sich Nitesh Chopra für die Apple Watch. So hatte die EKG-Funktion der Smartwatch bei ihm eine Herzerkrankung rechtzeitig erkannt, was eine frühzeitige Behandlung ermöglichte. Ähnliche Erfahrungsberichte haben wir schon des Öfteren gehört. Dabei kommt es hin und wieder vor, dass der Apple-CEO persönlich antwortet, wie es auch dieses Mal der Fall ist.

Fotocredit: Apple

Tim Cook antwortet auf Dankesschreiben

Nitesh Chopra, ein Zahnarzt im indischen Haryana, verspürte Beschwerden in der Brust, die ihn dazu veranlassten, die EKG-Funktion seiner Apple Watch Series 6 zu nutzen, um eine Messung durchzuführen. Nachdem er die Ergebnisse gesehen hatte, konsultierten er und seine Frau Neha einen Arzt aufgrund der Symptome und der Messwerte. Der Arzt bestätigte die Werte der Apple Watch.

Es folgte schnell eine Operation, die letztendlich Niteshs Leben gerettet hat. Doch der Zahnarzt weiß, dass es ohne seine Apple Watch womöglich nicht so glimpflich ausgegangen wäre. Nach dem Eingriff sagte er, er sei „gesegnet“ und „kann seine Dankbarkeit“ gegenüber der Apple Watch nicht ausdrücken, weil sie ihm in einem frühen Stadium geholfen hat, berichtet die Hindustan Times.

„Anfangs benutzte ich die Apple Watch als modisches Accessoire und um die Zeit und meine Schritte zu kontrollieren, und konnte mir nicht vorstellen, dass sie mir eines Tages das Leben retten würde“, erklärte er in einem Interview.

Im Krankenhaus wurde ein EKG durchgeführt, um Niteshs Zustand zu überwachen, wobei das Ehepaar über die Genauigkeit der Apple Watch erstaunt war.

„Als ich auf der Intensivstation lag, haben meine Frau und ich ständig die Werte unserer Apple Watch mit denen des Monitors verglichen, und sie stimmten überein“, so Nitesh.

Nach dem medizinischen Zwischenfall schickte das Paar eine E-Mail an Tim Cook, in der sie dem CEO dafür dankten, dass er die Apple Watch auf den Markt gebracht hat. Cook antwortete: „Ich bin sehr froh, dass Sie sich einer klinischen Untersuchung unterziehen konnten und die gewünschte Behandlung erhalten haben. Danke, dass Sie Ihre persönliche Geschichte mit uns geteilt haben. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag. Beste Wünsche, Tim.“

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.