Ted Lasso und CODA gewinnen PGA Awards [Apple TV+]

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Producers Guild of America (PGA) hat am Wochenende die Gewinner der diesjährigen PGA Awards bekannt gegeben. Apple TV+ war insgesamt viermal nominiert und konnte zwei Auszeichnungen mit nach Hause nehmen.

Ted Lasso und COD gewinnen PGA Awards [Apple TV+]

Anfang dieses Jahres wurden die Nominierungen für die 33rd Annual Producers Guild Awards bekannt gegeben. Nominiert wurden die Apple Original Filme „CODA“ und „Come From Away“ sowie die Serien „Ted Lasso“ und „The Morning Show“. Die Gewinnen wurden am 19. März 2022 bekannt gegeben und auch Apple TV+ konnte zwei Preise mit nach Hause nehmen. Der Apple Original Film „CODA“, der auch für die Oscars nominiert ist, sowie die die Apple Original Serie „Ted Lasso“ wurde von der Producers Guild of America ausgezeichnet.

„CODA“ gewann bei der Zeremonie mit Darryl F. Zanuck in der Kategorie „Outstanding Producer of Theatrical Motion Pictures“. Ist dies scho nein kleiner Vorgeschmack für die Oscar-Verleihung? In den letzten 32 Jahren stimmte die PGA-Auszeichnung mit ihrem Oscar-Äquivalent überein.

Auch Ted Lasso war bei den PGA-Awards erfolgreich. Für die zweite Staffel wurde Dany Thomas in der Kategorie „Outstanding Producer of Episodic Television, Comedy“ ausgezeichnet.

In den letzen Wochen und Monaten konnte Apple TV+ zahlreiche Auszeichnungen gewinnen. Zuletzt haben Ted Lasso und CODA bei den Critics Choice Award einen Preis gewonnen.

(via Deadline)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.