Apple Stores können Standfüße des Mac Studio nachträglich tauschen

| 15:45 Uhr | 1 Kommentar

Gemeinsam mit dem Mac Pro feierte das Studio Display in der vergangenen Wochen seinen Verkaufsstart. Die ersten Geräte wurden ausgeliefert und immer mehr Informationen zu dem neuen Apple Display werden bekannt. Entscheidet ihr euch beim Kauf des Studio Display für einen bestimmten Standfuß oder Mount Adapter, so könnt ihr diesen nachträglich nicht einfach eigenständig tauschen.

Apple Stores können Standfüße des Mac Studio nachträglich tauschen

Beim Kauf des Studio Display habt ihr drei Optionen (neigungs­verstellbarer Standfuß, neigungs- und höhen­verstellbarem Standfuß sowie VESA Mount Adapter). Entscheidet ihr euch beispielsweise für den VESA Mount Adapter könnt ihr nachträglich nicht einfach zum neigungs­verstellbaren Standfuß wechseln.

Apple selbst gibt auf seiner Webseite den folgenden Hinweis

Alle Standfüße und Mount Adapter sind integriert. Du kannst sie nicht austauschen. Darum ist es wichtig, die Anforderungen deines Arbeits­platzes schon beim Kauf zu berücksichtigen.

Den Kollegen von Macrumors liegt ein Apple internes Schreiben an Apple Stores und Apple Service Provider vor. Aus diesem geht hervor, dass Anwender einen Termin buchen können, um nachträglich den Standfuß bzw. den VESA Mount Adapter zu wechseln. Dieser Service ist kostenpflichtig. Zudem werden die Standfüße sowie der VESA Mount Adapter nur zertifizierten Technikern zur Verfügung gestellt und können nicht über den Apple Online Store bestellt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Matze

    Wie ähnlich sind denn Standardfuß vom Displays und vom iMac? Kann man dann auch den Fuß vom iMac gegen den höhenverstellbaren tauschen?!

    22. Mrz 2022 | 16:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.