Apple TV+: offizieller Trailer zu „Roar“ ist da

| 19:22 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des Tages hatten wir euch bereits auf „Bad Sisters“ aufmerksam gemacht – eine dunkle Komödie, die Apple heute angekündigt hat. Nun haben wir noch zweite weitere Nachrichten zu Apples Video-Streaming-Plattform für euch. Zum einen hat Apple TV+ den offiziellen Trailer zu „Roar“ veröffentlicht und zum anderen wurde bekannt, dass Gabrielle Union zur Besetzung der 3. Staffeln von „Truth be Told“ stoßen wird.

Apple TV+: offizieller Trailer zu „Roar“ ist da

Vor ein paar Wochen hatte Apple bereits bekannt gegeben, dass „Roar“ am 15. April auf Apple TV+ starten wird. Im vorauseilenden Gehorsam gibt es nun den offiziellen Trailer.

Die Serie basiert auf einem Buch mit Kurzgeschichten von Cecelia Ahern und ist die erste Serie, die im Rahmen des Gesamtvertrags der „Roar“-Schöpfer und Co-Showrunner Carly Mensch und Liz Flahive („GLOW“) mit Apple TV+ veröffentlicht wird.

Der fesselnde Trailer hebt die preisgekrönte Besetzung von Schauspielern hervor, die in den acht unterschiedlichen Geschichten die Hauptrolle spielen, darunter die Oscar-, Emmy- und Golden-Globe-Gewinnerin Nicole Kidman („Being the Ricardos“), die auch ausführende Produzentin ist; Emmy-, Grammy- und Tony-Preisträgerin Cynthia Erivo („Harriet“); der sechsmalige Emmy-Nominierte Issa Rae („Unsicher“); Emmy-Preisträgerin Merritt Wever („Unglaublich“); die für den SAG Award nominierte Alison Brie („Happiest Season“, GLOW); die dreimal für den Emmy Award nominierte Betty Gilpin („GLOW“, „The Tomorrow War“); Meera Syal („Yesterday“), Fivel Stewart („Atypical“) und Kara Hayward („Us“).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Roar“ ist eine Anthologie-Reihe mit düster-komischen feministischen Fabeln. Diese acht eigenständigen Geschichten, die Genres vom magischen Realismus bis zum psychologischen Horror umfassen, zeigen gewöhnliche Frauen unter ziemlich außergewöhnlichen Umständen. In „Roar“ essen Frauen Fotos, gehen mit Enten aus, leben in Regalen wie Trophäen. Und doch sind ihre Kämpfe universell.

„Truth be Told“ mit Gabrielle Union

Schon seit längerem ist bekannt, dass „Truth be Told“ in die 3. Staffel gehen wird. Deadline weiß zu berichten, dass Gabrielle Union (Being Mary Jane, Cheaper by the Dozen) neben Octavia Spencer die Hauptrolle in der 3. Staffel der Dramaserie „Truth Be Told“ spielen wird.

Auch in der dritten Staffel wird wieder eine neue Geschichte erzählt, wie schon in den beiden vorangegangenen Staffeln. Spencer spielt die Rolle der Podcasterin Poppy Scoville, die auf der Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit alles riskiert – auch ihr Leben. Die Serie basiert auf dem Roman von Kathleen Barber.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.