Apple TV+: „Pachinko“ ist gestartet + weitere neue Folgen

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

Kurz vor dem bevorstehenden Wochenende richten wir unseren Blick auf Apple TV+ und die Neuankömmlinge auf Apples Video-Streaming-Plattform. Am heutigen Tag läuft die neue Drama-Serie „Pachinko“ an. Darüberhinaus gibt es neue Folgen zu weiteren Serien.

„Pachinko“ auf Apple TV+ gestartet

Bei Pachinko handelt es sich um eine mitreißende Dramaserie, die in drei Sprachen erzählt wird – Koreanisch, Japanisch und Englisch. Die Geschichte ist episch im Umfang und intim im Ton und beginnt mit einer verbotenen Liebe und gipfelt in einer Saga, die zwischen Korea, Japan und Amerika reist, um eine unvergessliche Geschichte von Krieg und Frieden, Liebe und Verlust, Triumph und Abrechnung zu erzählen.

An sofort stehen die ersten drei Folgen der Serie zur Ansicht auf Apple TV+ bereit. Bis zum 29. April folgen nun wöchentlich neue Episoden. Zur Einstimmung haben wir euch den deutschen Trailer zur Drama-Serie eingebunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darüberhinaus hat Apple die Eröffnungssequenz in einem Video veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Folgen gestartet

Darüberhinaus stehen weitere Folgen zu verschiedenen Apple Original-Serien zur Ansicht bereit. Kurzum: Es gibt neue Episoden zu Severance, WeCrashed, Die letzten Tage des Ptolemy Grey sowie Servant – Staffel 3 (Staffelfinale).

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.