„Slow Horses“: Gary Oldman und Kristin Scott sprechen über die neue Apple TV+ Serie

| 7:14 Uhr | 0 Kommentare

In wenigen Tagen feiert „Slow Horses – Ein Fall für Jackson Lamb“ seine Premiere auf Apple TV+. Im Vorfeld haben sich die beiden Hauptprotagonisten Gary Oldman und Kristin Scott zusammengetan, um über das neue Apple Original zu sprechen. Darüberhinaus hat Apple TV+ ein „An Inside Look“-Video veröffentlicht.

Fotocredit: Apple TV+

Gary Oldman und Kristin Scott sprechen über „Slow Horses“

„Slow Horses“ ist ein düsteres, humorvolles Spionagedrama, das einem dysfunktionalen Team britischer Geheimdienstagenten folgt, die in einer Mülldeponie des MI5, die als Slough House bekannt ist, dienen. Gary  Oldman spielt Jackson Lamb, den brillanten, aber jähzornigen Anführer der Spione, die aufgrund ihrer Fehler am Karriereende in Slough House landen, da sie häufig durch den Rauch und die Spiegel der Spionagewelt stolpern.

Bereits vor wenigen Tagen hatten wir euch auf den deutschen Trailer zur Serie aufmerksam gemacht. Nun gibt es mit dem Clip „Slow Horses — Gary Oldman & Kristin Scott Thomas: Legendary Forces“ einen weiteren Einblick in die Serie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

An Inside Look

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.