Telekom zeigt Grammy Awards exklusiv in Deutschland

| 22:45 Uhr | 0 Kommentare

Falls ihr in der Nacht vom 03. April auf den 04. April noch nichts vorhabt und musikalisch interessiert seid, so haben wir einen Streaming-Tipp für euch. Die Deutsche Telekom zeigt die Grammy Awards exklusiv in Deutschland.

Telekom zeigt Grammy Awards exklusiv in Deutschland

Die Oscar-Verleihung liegt hinter uns (u.a. konnte Apple TV+ drei Oscars gewinnen), schon steht die nächste Preisverleihung an. Dieses Mal geht es musikalisch zur Sache.

Die 64. Grammy Awards werden am 3. April verliehen. Künstler und Künstlerinnen wie Taylor Swift, Justin Bieber oder Lady Gaga sind für die Academy-Trophäe nominiert. Fans können sich auf Auftritte von BTS, Billie Eilish, Brothers Osborne, Lil Nas X, Brandi Carlile und Olivia Rodrigo freuen. Die Telekom hat bestätigt, dass sie den weltweit wichtigsten Musikpreis live und exklusiv in Deutschland zeigt. Die Show ist in der Nacht zum 4. April ab 2 Uhr (MESZ) bei MagentaMusik 360 sowie bei MagentaTV (Kanal 141 bei Standardbelegung) zu erleben. 

Eine Wiederholung gibt es am 4. April ab 20.15 Uhr beim Sender #dabeiTV auf MagentaTV und auf Abruf bei MagentaMusik 360. Danach ist die Show auf Abruf in der Megathek von Magenta TV verfügbar.

Zum ersten Mal seit 30 Jahren entscheiden alle rund 12.000 Academy-Mitglieder über Nominierte und Gewinner. Neuerungen warten auch in den Preis-Kategorien: In den vier renommiertesten Kategorien „Record of the Year“, „Album of the Year“, „Song of the Year“, und „Best New Artist“ sind statt bisher fünf nun zehn Künstler und Künstlerinnen nominiert. Dazu zähle auch auch Ed Sheeran, Justin Bieber oder ABBA.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.