Angry Birds Classic zurück im App Store

| 21:00 Uhr | 0 Kommentare

Die Entwickler von Rovio bringen das Jahr 2012 zurück. Kurzum: Der Klassiker ist wieder da. Unter dem Begriff „Rovio Classics“ bringen die Entwickler „Angry Birds“ zurück in den App Store. 

Angry Birds Classic zurück im App Store

Rovio hat den Start von Rovio Classics: Angry Birds bekannt gegeben – eine Nachbildung des Original Angry Birds-Spiels, wie es 2012 im App Store erschien. Das Spiel enthält alle Kapitel des ursprünglichen Spiels von Anfang 2012, zusammen mit allen „Ostereiern“ und Extras, die damals im Spiel gefunden wurden.

Warum 2012? Nachdem Angry Birds 2019 aus dem App Store entfernt wurde, strömten die Fans in Scharen in die sozialen Medien und schlossen sich zusammen, um mit dem Hashtag #BringBack2012 die Rückkehr des Spiels zu fordern. Der Aufschrei war nicht zu überhören.

Rovio Classics: Angry Birds wurde ursprünglich in Rovios proprietärer Spiel-Engine entwickelt und von Grund auf in Unity neu erstellt, um eine nachhaltigere Plattform für das Spiel zu schaffen, die auf neueren Geräten angeboten werden kann, während das authentische Angry Birds-Erlebnis von 2012 erhalten bleibt.

Als zusätzlicher Bonus steht allen Spielern das schweinezerstörende Power-Up Mighty Eagle kostenlos zur Verfügung. Der Mighty Eagle wurde im Original Angry Birds Spiel als In-App-Kauf angeboten und gibt Spielern die Möglichkeit, einige der bekanntermaßen herausfordernden Levels zu bestehen. Spieler können diesen großen Vogel auch verwenden, um zusätzlich zu den klassischen Drei-Sterne-Errungenschaften in jedem Level eine 100% Eagle-Punktzahl zu erreichen.

Falls ihr Interesse habt, so investiert 0,99 Euro in den Kauf dieses Spiel. Habt ihr Apple Arcade abonniert? So steht dort „Angry Birds Reloaded“ bereit.

[appbox appstore id1596736236]

[appbox appstore id1539172625]

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.