Apple TV+ zeigt neuen Trailer für vier Sport-Dokus und kündigt den Start von MLB „Friday Night Baseball“ an

| 21:40 Uhr | 0 Kommentare

Auf Apple TV+ wird es dieses Jahr sportlicher denn je. Mit „They Call Me Magic“, „The Long Game“, „Make or Break“ und „Greatness Code“ hat Apple gleich vier sehr interessante Sport-Doku-Serien in der Pipeline. Dabei will das Unternehmen nicht nur den Sport beleuchten, sondern auch einen persönlichen Blick hinter die Kulissen geben. Als Vorgeschmack gibt es heute einen Trailer, der das sportliche Programm zusammenfasst. Außerdem startet am Freitag in den USA „Friday Night Baseball“ der MLB, weswegen Apple seinen Sendeplan für die Übertragung veröffentlicht hat.

Fotocredit: Apple

Sport-Dokus auf Apple TV+

Mit Apples Sport-Lineup will das Unternehmen einen tiefgehenden Einblick in die Bestrebungen, Herausforderungen, Errungenschaften und das persönliche Leben der Sportler geben. Dabei widmet sich Apple Sportarten wie Basketball, Skateboard, Surf-Sport und mehr. Die aufregende Reihe von Sporttiteln mit Magic Johnson, Leticia Bufoni, Marcus Rashford und vielen anderen erzählt, was die Großen auszeichnet. Einen Vorgeschmack gibt ein neuer Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das erwartet euch in den Sport-Dokus:

The Long Game

Eine beeindruckende Doku-Serie über einen NBA-Hoffnungsträger, der entschlossen ist, seinen Weg selbst in die Hand zu nehmen. Makur Maker war ein Fünf-Sterne-NBA-Kandidat auf dem Weg zum Draft – bis ihn ein unerwarteter Umweg an die Howard University führte. Die Doku-Serie folgt Makers Weg und seiner Entschlossenheit, seine Geschichte mit Hilfe seiner Familie neu zu schreiben.

Greatness Code

Die erste Staffel besteht aus sieben Mini-Episoden, die jeweils einen entscheidenden Moment in der Karriere eines Sportlers beleuchten. Zu den international angesehenen Sportlern, die in der ersten Staffel vorgestellt werden, gehören LeBron James (viermaliger NBA-MVP, dreimaliger NBA-Champion und zweimaliger Olympia-Goldmedaillengewinner), Tom Brady (sechsmaliger Super-Bowl-Champion und viermaliger Super-Bowl-MVP), Alex Morgan (Olympische Goldmedaillengewinnerin und Co-Captain der US-Frauenfussball-Nationalmannschaft) und viele mehr.

They Call Me Magic

Die Apple TV+ Serie wird Earvin „Magic“ Johnsons weltweiten Einfluss und seine Leistungen auf und neben dem Platz beleuchten und sowohl Archivmaterial als auch Interviews mit Johnson, Freunden, Familie und Kollegen enthalten. Den Schock einer HIV-Diagnose verwandelte er von Trauer in Triumph – und veränderte die Art, wie wir weltweit über die Krankheit und das Überwinden der mit ihr verbundenen gewaltigen Herausforderungen sprechen. Es ist sein Aufstieg vom Sport-Superstar zum Business-Titan, der neue Wege für ehemalige Athleten eröffnet.

Make or Break

Die siebenteilige Serie blickt hinter die Kulissen der weltbesten Surfer, wenn sie bei der World Surf League (WSL) Championship Tour um den Weltmeistertitel kämpfen. Dabei nimmt die Serie die Zuschauer mit auf eine Reise zu atemberaubenden Surf-Locations rund um den Globus. Mit dabei sind unter anderem der 11-fache Weltmeister und 56-fache Karrieresieger Kelly Slater, die siebenfache Weltmeisterin Stephanie Gilmore und der dreimalige Weltmeister Gabriel Medina.

„Friday Night Baseball“ auf Apple TV+

Während des „Peek Performance“-Events kündigte Apple an, dass „Friday Night Baseball“ auf Apple TV+ kommen wird. Da die MLB-Spiele an diesem Freitag beginnen, hat das Unternehmen jetzt alles Wissenswerte zur Übertragung bekannt gegeben.

Apple und die MLB werden einen wöchentlichen Doubleheader mit Live-Übertragungen vor und nach den Spielen für Fans in ausgewählten Ländern exklusiv auf Apple TV+ zur Verfügung stellen. Deutschland gehört jedoch noch nicht zu den Ländern, in denen „Friday Night Baseball“ verfügbar sein wird.

„Friday Night Baseball“ wird am 8. April mit zwei Spielen starten: die New York Mets spielen gegen die Washington Nationals und die Houston Astros treten gegen die Los Angeles Angels an. „Friday Night Baseball“ wird Live-Shows vor und nach dem Spiel beinhalten und auf Apple TV+ in den USA, Kanada, Australien, Brasilien, Japan, Mexiko, Puerto Rico, Südkorea und Großbritannien für eine begrenzte Zeit, ohne dass ein zusätzliches Abonnement erforderlich ist, verfügbar sein. Zu einem späteren Zeitpunkt werden weitere Länder folgen.

Laut Apple wird ab Freitag das Übertragungsteam mit Melanie Newman (Play-by-Play), Chris Young (Analyst), Hannah Keyser (Analystin) und Brooke Fletcher (Reporterin) das Spiel der New York Mets gegen die Washington Nationals um 19 Uhr ET übertragen. Stephen Nelson (Play-by-Play), Hunter Pence (Analyst), Katie Nolan (Analystin) und Heidi Watney (Reporterin) bilden das Team, das das Spiel zwischen den Houston Astros und den Los Angeles Angels um 21:30 Uhr ET begleiten wird. Die Einsätze der Kommentatoren werden wöchentlich bekannt gegeben.

Baseball-Fans in den USA und Kanada können außerdem ein neues 24/7-Live-Programm mit Wiederholungen von MLB-Spielen, Nachrichten sowie Analysen, Highlights, klassischen Spielen und mehr genießen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.