Apple TV+: Neue Comedy-Serie „Loot“ mit Maya Rudolph startet am 24. Juni

| 13:31 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat den Starttermin von „Loot“ bekannt gegeben, einer Apple TV+ Serie mit Emmy Award Gewinnerin Maya Rudolph in der Hauptrolle. „Loot“ ist eine 10-teilige Comedy-Serie über den Absturz der Milliardärin Molly Novak, deren Leben außer Kontrolle gerät. Los geht es am 24. Juni auf Apple TV+.

Fotocredit: Apple

„Loot“ auf Apple TV+

In „Loot“ hat die Milliardärin Molly Novak (Rudolph) ein Traumleben mit Privatjets, einer weitläufigen Villa und einer großen Yacht – alles, was ihr Herz begehrt. Doch als ihr 20-jähriger Ehemann sie betrügt, wird sie zum Ziel der Boulevardpresse.

Gerade als sie an einem Tiefpunkt angelangt war, stellt Molly zu ihrer Überraschung fest, dass sie eine Wohltätigkeitsstiftung hat, die von der nüchternen Sofia Salinas (Michaela Jaé Rodriguez) geleitet wird. Sofia könnte die rettende Lösung sein. Schnell bittet Molly die Angestellte, etwas gegen die schlechte Presse zu unternehmen.

Mit ihrem treuen Assistenten Nicholas (Kim Booster) an ihrer Seite und mit der Hilfe von Sofia und ihrem Team – darunter der sanftmütige Buchhalter Arthur (Nat Faxon) und ihr optimistischer, popkulturell interessierter Cousin Howard (Ron Funches) – begibt sich Molly auf eine Reise der Selbstfindung. Anderen etwas zurückzugeben, könnte das sein, was sie braucht, um zu sich selbst zurückzufinden.

Maya Rudolph ist für ihre Rollen aus der NBC-Sendung „Saturday Night Live“ bekannt. Zudem war sie in „The Good Place“ und „Big Mouth“ zu sehen. Neben Rudolph wird das Ensemble von „Loot“ von den Stars Michaela Jaé Rodriguez („Pose“), Ron Funches („Undateable“), Nat Faxon („Married“) und Joel Kim Booster („Sunnyside“) angeführt.

Der Emmy-Preisträger Alan Yang („Little America“, „Master of None“) und Matt Hubbard („30 Rock“, „Forever“) haben die 10-teilige Serie entwickelt. Das Projekt stellt die zweite Zusammenarbeit zwischen Apple TV+ und Yang dar. Das erste Projekt war die dreimal für den Independent Spirit Award, den BAFTA und den NAACP Image Award nominierte Anthologie-Serie „Little America“.

Die ersten drei Episoden von „Loot“ werden am Freitag, dem 24. Juni, veröffentlicht. Wöchentlich folgt freitags eine neue Episode.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.