Offizieller Trailer ist da: „Make or Break“ startet am 29. April auf Apple TV+

| 11:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ hat den offiziellen Trailer zu „Make or Break“ veröffentlicht und gleichzeitig bekannt gegeben, dass die Surfer-Doku am 29. April seine Premiere auf Apple TV+ feiern wird.

Fotocredit: Apple

Apple TV+ veröffentlich Trailer zu „Make or Break“

Apple TV+ hat den offiziellen Trailer zu „Make or Break“ veröffentlicht, der neuen siebenteiligen Dokumentarserie, die einen Blick hinter die Kulissen der weltbesten Surfer gewährt, die bei der World Surf League (WSL) Championship Tour um den Weltmeistertitel kämpfen (CT).

Wie bereits angekündigt, hat Apple TV+ bereits die zweite Staffel der bald anlaufende Serie in Auftrag gegeben, wobei die Produktion während der laufenden Wettbewerbssaison läuft. Die erste Staffel der Serie, die am Freitag, den 29. April weltweit auf Apple TV+ debütiert, stellt international anerkannte Surfer in den Mittelpunkt und enthält nie zuvor gesehene Interviews mit:

  • Der 11-fache Weltmeister und 56-fache Karrieresieger Kelly Slater
  • Die siebenfache Weltmeisterin Stephanie Gilmore
  • Der dreimalige Weltmeister Gabriel Medina
  • Der zweifache Weltmeister Tyler Wright
  • Der Weltmeister von 2019 und Olympiasieger Italo Ferreira
  • Die Olympiasiegerin von 2021 Tatiana Weston-Webb

„Make or Break“ bietet einen Blick hinter die Kulissen und einen intimen tiefen Einblick in die Bestrebungen, Herausforderungen, Errungenschaften und das Privatleben der Surfer, die um den Verbleib in der Elite der WSL CT 2021 für Männer und Frauen kämpfen, und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu den atemberaubendsten Surfspots auf der ganzen Welt. „Make or Break“ begleitet die Championship Tour und zeigt, wie die Liga auf die globale Pandemie reagiert, während sie die dynamische Surfkultur und aktuelle Themen wie Diversität, psychische Gesundheit und die physischen Auswirkungen des Sports erforscht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zuletzt hatte Apple mehrere Sport-Dokus in Auftrag gegeben, unter anderem die Magic Johnson Doku „They Call Me Magic“ (Start am 22. April) sowie Doku über den siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Sir Lewis Hamilton. 

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.