Elon Musk kauft Twitter für 44 Milliarden Dollar

| 21:13 Uhr | 1 Kommentar

Jetzt ist es amtlich. Elon Musk kauft Twitter für rund 44 Milliarden Dollar. Im Laufe des heutigen Tages gab es bereits konkrete Gerüchte, dass der Deal noch am heutigen Montag abgeschlossen wird. Schlussendlich ist es nun genau so gekommen.

Elon Musk kauft Twitter für 44 Milliarden Dollar

Elon Musk hat in den vergangenen Jahren sein kaufmännisches Geschick mit Tesla, Sterling, SpaceX, PayPal und Co. unter Beweis gestellt. Nun übernimmt der Geschäftsmann den Kurznachrichtendienst Twitter.

Anfang April wurde bekannt, dass Musk 9,2 Prozent der Twitter-Aktien gekauft hatte. Kurz darauf unterbreitete er Twitter ein Milliarden-schweres Angebot zur kompletten Übernahme. Dieses wurde nun angenommen. Bret Taylor, unabhängiger Vorstandsvorsitzender von Twitter, sagte: „Der Twitter-Vorstand hat einen durchdachten und umfassenden Prozess durchgeführt, um Elons Vorschlag mit einem bewussten Fokus auf Wert, Sicherheit und Finanzierung zu bewerten. Die vorgeschlagene Transaktion wird eine erhebliche Barprämie bringen, und wir glauben daran, dass dies der beste Weg nach vorne für die Aktionäre von Twitter ist.“

Parag Agrawal, CEO von Twitter, sagte: „Twitter hat einen Zweck und eine Relevanz, die sich auf die ganze Welt auswirkt. Wir sind zutiefst stolz auf unsere Teams und inspiriert von der Arbeit, die noch nie so wichtig war.“

Elon Musk gab folgendes zu Protokoll: „Meinungsfreiheit ist das Fundament einer funktionierenden Demokratie, und Twitter ist der digitale Marktplatz, auf dem wichtige Themen für die Zukunft der Menschheit debattiert werden. Ich möchte Twitter auch besser denn je machen, indem ich das Produkt mit neuen Funktionen verbessere, die Algorithmen Open Source mache, um das Vertrauen zu erhöhen, Spam-Bots zu besiegen und alle Menschen zu authentifizieren. Twitter hat ein enormes Potenzial – Ich freue mich darauf, mit dem Unternehmen und der Benutzergemeinschaft zusammenzuarbeiten, um dieses freizuschalten.“

Blicken wir noch kurz auf die Modalitäten. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung erhalten Twitter-Aktionäre nach Abschluss der geplanten Transaktion 54,20 Dollar in bar für jede Twitter-Stammaktie, die sie besitzen. Der Kaufpreis entspricht einem Aufschlag von 38 % auf den Schlusskurs der Twitter-Aktie am 1. April 2022, dem letzten Handelstag, bevor Mr. Musk seinen Anteil von etwa 9 Prozent an Twitter bekannt gab. Die Transaktion umfasst einen Wert von 44 Milliarden Dollar. Nach Abschluss der Transaktion wird Twitter ein Privatunternehmen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

1 Kommentare

  • Gogo

    Shit, da war ich wohl zu langsam, wollte Twitterv auch kaufen…
    Tja, da habe wohl zu lange gewartet.

    25. Apr 2022 | 23:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.