Gurman: 48MP-Weitwinkelkamera für das iPhone 14 Pro – das normale iPhone 14 bleibt bei 12MP

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

In seinem neuen „Power On“-Video bestätigt Bloombergs Mark Gurman, dass das iPhone 14 Pro mit einer 48MP-Weitwinkelkamera ausgestattet sein wird, wenn es später in diesem Jahr auf den Markt kommt. Das normale iPhone 14 soll weiter mit 12MP vorliebnehmen.

48MP-Weitwinkelkamera für das iPhone 14 Pro

In einem neuen Video bekräftigt Gurman vieles von dem, was wir bereits über die nächste iPhone-Generation gehört haben. Demnach wird Apple an einem Design festhalten, das dem iPhone 13 sehr ähnlich ist. Gurman wiederholt zudem seine frühere Vorhersage, dass eine „pillenförmige“ Aussparung für Face ID die Notch beim iPhone 14 Pro (Max) ersetzen wird. Er bestätigt auch die Behauptung, dass Apple das „mini“-iPhone aufgeben wird.

Gurman widmet sich auch dem Gerücht, dass das iPhone 14 Pro (Max) eine 48MP-Weitwinkelkamera für die Aufnahme großformatiger Fotos erhalten wird. Eine Funktion, die zuvor von Apple-Analyst Ming-Chi Kuo vermutet wurde. So merkte Kuo im März an, dass die Vergrößerung der Kamera beim iPhone 14 Pro auf die Verwendung einer neuen 48MP-Kamera zurückzuführen ist. Demnach wird die Kamera physisch größer sein, um den größeren Sensor unterzubringen – was hoffentlich noch bessere Fotos ermöglicht. Kuo schrieb:

„Der Hauptgrund für die größere und auffälligere Rückseitenkamera des 14 Pro/Pro Max ist die Aufrüstung der Weitwinkelkamera auf 48MP (im Vergleich zu den 12MP des 13 Pro/Pro Max). Die Diagonale der 48MP CIS wird um 25-35% größer, und die Höhe der 48MP 7P Linse wird um 5-10% größer.“

Gurman fügt nun hinzu, dass Apple beim regulären iPhone 14 in der Megapixel-Abteilung nichts ändern wird. Es ist jedoch wieder damit zu rechnen, dass das Unternehmen per Software Verbesserungen einführen wird. Er wiederholt auch die Gerüchte, dass Apple Notrufe per SMS und SOS über Satellit hinzufügen könnte. Schließlich gibt Gurman an, dass Apple an neuen Farben für das iPhone arbeitet. Berichten zufolge könnte eine dieser Farben ein violetter Farbton, sein, der sich bei bestimmten Lichtverhältnissen sowohl für das Pro als auch für das normale Modell ändert.

Die iPhone 14 Modelle werden voraussichtlich im September dieses Jahres im üblichen Zeitfenster auf den Markt kommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.