Swift Playgrounds 4.1: Beta steht für Entwickler bereit

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple am Dienstag Abend neue Betas zu iOS 15.5, iPadOS 15.5, tvOS 15.5, macOS 12.4 und watchOS 8.6 veröffentlicht hatte, folgte am gestrigen Abend die Swift Playgrounds 4.1 Beta. Diese steht sowohl für iPad als auch Mac für eingetragene Entwickler bereit.

Swift Playgrounds 4.1: Beta steht für Entwickler bereit

Mit Swift Playgrounds stellt Apple seit vielen Jahren eine Möglichkeit zur Verfügung, mit der man  Programmieren Lernen und mit Code experimentieren kann. Ihr werdet in den Lektionen „Programmieren lernen“ zur Lösung interaktiver Rätsel geführt und erlernt dabei die Grundlagen des Programmierens. Ihr experimentiert mit einer Vielzahl von Herausforderungen, mit denen ihr einzigartige Programmiererfahrungen sammelt.

Ab sofort kann Swift Playgrounds 4.1 von eingetragenen Entwicklern aus dem Apple Dev Center heruntergeladen werden.  Die Mac-Version bietet verschiedene Neuerungen, unter anderem die Live-Vorschau von Veränderungen innerhalb euer App, während ihr tippt. Auch neu ist die Möglichkeit, dass ihr eure App bei App Store Connect einreichen und  mit TestFlight verteilen könnt. Das iPad-Pendant von Swift Playgrounds 4.1 bietet euch unter anderem die Neuerungen “Keep Going with Apps”, „Animated Shapes“ und Capturing Photos“

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.