Telekom: Neue MagentaMobil Prepaid Tarife mit mehr Leistung

| 11:07 Uhr | 0 Kommentare

Die Deutsche Telekom hat heute neue MagentaMobil Prepaid Tarife mit mehr Leistung angekündigt. „Mehr Leistung“ heißt in diesem Fall, dass in allen MagentaMobil Prepaid-Tarifen mehr Datenvolumen enthalten ist. Ab der Tarifvariante M erhaltet ihr eine Flatrate in alle deutsche Netz sowie 5G inklusive. Nicht nur Neukunden können die neuen Tarife buchen, auch Bestandskunden profitieren von der Tarifaufwertung.

Fotocredit: Deutsche Telekom

Telekom wertet MagentaMobil Prepaid Tarife auf

Die Telekom wertet zum 17. Mai seine MagentaMobil Prepaid Tarife auf. So steigt das Datenvolumen angefangen von der Tarifvariante S bis zur Variante XL sowie im MagentaMobil Prepaid 5G-Jahrestarif. Zusätzlich zum erhöhten Datenvolumen steckt zukünftig ab der Tarifvariante M noch mehr drin. Ihr telefoniert und simst ohne Mehrkosten unbegrenzt in alle deutschen Netze inklusive Festnetz. Die Nutzung des größten 5G-Netzes ist ebenfalls inklusive.

Die Tarifvariante S ist ab sofort mit einem Datenvolumen von 500 MB für das mobile Surfen im LTE-Netz ausgestattet. Ihr telefoniert und simst unbegrenzt in das Mobilfunknetz der Telekom und erhaltet darüberhinaus 50 Inklusivminuten für die mobile Kommunikation in alle weiteren deutschen Netze inklusive Festnetz. Hierfür berechnet die Telekom bei einem vierwöchigen Abrechnungszeitraum 4,95 Euro.

Bei weiteren Tarifvarianten steigt das Datenvolumen ebenfalls:

  • MagentaMobil Prepaid M: 3 GB für 9,95 Euro / 28 Tage
  • MagentaMobil Prepaid L: 5 GB für 14,95 Euro / 28 Tage
  • MagentaMobil Prepaid XL: 7 GB für 24,95 Euro / 28 Tage

Der MagentaMobil Prepaid Max bleibt unverändert mit deutschlandweit unbegrenztem Datenvolumen bestehen. Er kostet bei einem vierwöchigen Abrechnungszeitraum 99,95 Euro. Der MagentaMobil Prepaid 5G-Jahrestarif erhält zukünftig 36 GB. Damit stehen euch monatlich 3 GB für das mobile Surfen im schnellen 5G-Netz zur Verfügung. Auch im 5G-Jahrestarif surfen und simsen die Nutzenden unbegrenzt in alle deutschen Netze inklusive Festnetz. Der Preis bleibt unverändert bei einmalig 99,95 Euro. Das heißt: Einmal zahlen und ein Jahr unbeschwert surfen und telefonieren.

Bestandskunden der anderen Prepaid-Tarife können in die neuen Tarife wechseln.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.