Apple TV+ kündigt neue Kinder- und Familienserie „Eva the Owlet“ an

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ hat eine Serienbestellung für „Eva the Owlet“ bekannt gegeben, eine neue animierte Kinder- und Familienserie, die auf der New York Times-Bestsellerreihe „Owl Diaries“ der Autorin Rebecca Elliott basiert. Seit ihrer Erstveröffentlichung wurde „Owl Diaries“ bereits in acht Sprachen übersetzt und ist mittlerweile drei Millionen Mal verkauft worden. „Eva the Owlet“ enthält Originalsongs des Musikers und Singer-Songwriters Fitz von „Fitz and the Tantrums“.

Fotocredit: Apple TV+

Apple TV+ Kinderinitiative „Changemakers“

„Eva the Owlet“ handelt von Eva, einem kreativen, frechen Eulenkind, das zusammen mit seiner besten Freundin Lucy in der Waldwelt von Treetopington lebt. Mit großen Ideen und einer noch größeren Leidenschaft geht Eva auf abenteuerliche Reisen und schreibt dabei in ihrem Tagebuch über ihre Erlebnisse.

„Eva the Owlet“ ist die neueste Serie der Apple TV+ „Kids‘ Changemakers“ Initiative, die weltbekannte Pädagogen mit den kreativsten Geschichtenerzählern der Welt zusammenbringt, um inspirierende und bereichernde Originalserien für Kinder zu schaffen. Die Initiative fördert die Vorstellungskraft, das Selbstvertrauen und das kritische Denken durch Apple Original Serien. Zu den bisherigen Titeln gehören das mit dem Emmy und Peabody Award ausgezeichnete „Stillwater“, „Hello, Jack: The Kindness Show“, „Pretzel and the Puppies“ und viele mehr.

Für „Eva the Owlet“ hat sich Apple TV+ mit John F. Evans, MAT, MA, Ed.D. zusammengetan. Er ist Schreibtherapeut, National Board Certified Health and Wellness Coach bei Duke Integrative Medicine und Gründer sowie Geschäftsführer von Wellness & Writing Connections, LLC.

Zusammen mit James Pennebaker ist Evans Co-Autor von „Expressive Writing: Words that Heal“ (Ausdrucksvolles Schreiben: Worte, die heilen), das in sechs Sprachen veröffentlicht wurde. Er arbeitet mit Einzelpersonen und Gruppen, um ihnen beizubringen, wie sie das Schreiben für eine bessere körperliche, emotionale und geistige Gesundheit nutzen können.

Evans hat mit den ausführenden Produzenten und Scholastic Entertainment zusammengearbeitet, um die Serie zu entwickeln und Lektionen über den Wert des Schreibens als Werkzeug für einen gesunden Selbstausdruck einzubauen. Bei „Eva the Owlet“ wird das Team wahrscheinlich das Schreiben eines Tagebuchs hervorheben, denn Eva wird wie bereits erwähnt ihre Erlebnisse in der Serie in ihrem Tagebuch festhalten. Für die neue Apple TV+ Kinderserie gibt es bisher noch kein Veröffentlichungsdatum.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.