Apple Wuhan: neuer Apple Store in China eröffnet

| 13:11 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren hat Apple rund um den Globus zahlreiche neue Stores eröffnet. Pandemiebedingt hat die Geschwindigkeit an Neueröffnungen allerdings ein wenig nachgelassen. Nichtsdestotrotz hat Apple auch in den letzten Monaten den ein oder anderen neuen Retail Store eröffnet. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit und so wurde Apple Wuhan eröffnet.

Große Neueröffnung: Apple Wuhan

Wuhan dürfte den meisten Menschen aus aktuellem Anlass sicherlich bekannt sein. Nun hat Apple in Wuhan (China) einen neuen Store eröffnet. Dabei handelt es sich um den ersten Store in der Hubei Provinz. Erstmals setzt Apple in China auch auf einen Pickup-Station in einem chinesischen Store, an der Kunden eine Online-Bestellung abholen können.

In der begleitenden Pressemitteilung heißt es

„Wir freuen uns, unseren ersten Apple Store in der Provinz Hubei zu eröffnen. Unser hochprofessionelles Team von Spezialisten freut sich darauf, Kunden aus dieser lebendigen Gemeinschaft ab diesem Samstag begrüßen zu dürfen. Deirdre O’Brien, Senior Vice President of Apple Retail and Human Resources, sagte: „Dieser Store bringt zum ersten Mal neue Designelemente nach China und bietet Kunden mehr Möglichkeiten, Kreativität zu erkunden, mehr über Apple-Produkte zu erfahren oder eine Online-Bestellung im Store abzuholen“.

Apple Wuhan ist der 54. Apple Store im Großraum China, was das anhaltende Engagement von Apple für den chinesischen Markt widerspiegelt. Das 128-köpfige Store-Team kann mit Kunden in mehreren Sprachen kommunizieren, einschließlich der chinesischen Gebärdensprache und der englischen Gebärdensprache. Natürlich bietet der Store sämtliche Produkte und Services, die man von einem App Store erwartet. Auch Today at Apple Sessions finden vor Ort in Wuhan statt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.