iOS 16 und iPadOS 16: Diese Geräte sind kompatibel

| 22:09 Uhr | 1 Kommentar

Kaum wurden iOS 16 und iPadOS 16 vorgestellt, drängt sich natürlich die Frage auf, welche Geräte überhaupt mit den kommenden großen iPhone- und iPad-Updates kompatibel sind. Wir haben die Antwort für euch.

Fotocredit: Apple

iOS 16 und iPadOS 16: Diese Geräte sind kompatibel

Jahr für Jahr und immer wenn Apple ein iOS- und iPadOS-Update ankündigt, stellt sich die Frage, welche Modelle mit dem Update kompatibel sind. Auch wenn Apple seine Geräte viele Jahre lang mit Updates versorgt, ist irgendwann der Zeitpunkt gekommen, wann ein Gerät nicht mehr unterstützt wird. Dies ist auch in diesem Jahr bei iOS 16 und iPads 16. Apple trennt sich von „älteren“ Modellen.

iOS 16 ist mit folgenden Geräten kompatibel:

  • iPhone 13 (mini)
  • iPhone 13 Pro (Max)
  • iPhone 12 (mini)
  • iPhone 12 Pro (Max)
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro (Max)
  • iPhone XS (Max)
  • iPhone XR
  • iPhone X
  • iPhone 8 (Plus)
  • iPhone SE (2. Generation oder neuer)

iPadOS 16 funktioniert mit:

  • iPad Pro (alle Modelle)
  • iPad Air (3. Generation oder neuer)
  • iPad (5. Generation oder neuer)
  • iPad mini (5. Generation oder neuer)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Matthias

    Es wird wohl die Grafikeinheit sein die hier limitiert. Das Iphone 6s und 7 haben einen 6 Core Custom VR GT 7600 Chip. Das erste Ipad Pro 9,7″ als Beispiel basiert ja im Prinzip auf dem 6s mit seinem A9 Chip. Jedoch ist es ein A9x, da dort die Grafikeinheit verbessert wurde. Das alte Pro läuft mit einem 12 Core Power VR Series 7XT Chip der dort wohl den Unterschied macht. Zudem wurde auch der Takt der CPU von 1,85 auf 2,16 Ghz angehoben (hat allerdings weniger wie der bessere A10 Fusion mit 2,3Ghz aus dem Iphone 7). RAM beträgt bei allen 2GB. Beim Iphone 8 kam dann erstmals die Apple eigene GPU zum Einsatz.

    07. Jun 2022 | 21:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.