Kurz vor der WWDC: Apple erhält Freigabe für neue Gesundheitsfunktion der Apple Watch

| 18:25 Uhr | 1 Kommentar

In weniger als einer Stunde wird Apple die diesjährige Worldwide Developers Conference mit einer Keynote eröffnen. Das Event beginnt um 19:00 Uhr, unser begleitende Live-Ticker startet um 30 Minuten früher um 18:30 Uhr. Was erwartet uns mit iOS 16, watchOS 9 und Co.? Gibt es neben Softwareneuheiten auch neue Hardware zu bestaunen? Kurz vor der Keynote erhält Apple die Freigabe einer neuen Gesundheitsfunktion für die Apple Watch. Diese könnte Bestandteil von watchOS 9 sein.

Kurz vor der WWDC: Apple erhält FDA-Freigabe für Vorhofflimmern-Erkennungsverlauf

Bevor Apple manche neuen Funktion freigeben darf, benötigte diese einen Zertifizierungsprozess. Dieser ist augenscheinlich abgeschlossen und die Food and Drug Administration (FDA) hat Apple eine neuen Apple Watch Gesundheitsfunktion genehmigt, so MyHealthApple.

Seit der Series 4 bietet die Apple Watch die Möglichkeit, ein Elektrokardiogramm zu erstellen und Anzeichen von Vorhofflimmern zu erkennen. Vor der WWDC 2022 hat Apple von der FDA die behördliche Genehmigung für eine neue Vorhofflimmern-Verlaufsfunktion erhalten.

Bei der nun genehmigten Neuerrungen könnte es darum geht, zu überwachen, wie oft sich ein Benutzer über einen bestimmten Zeitraum in einem Zustand von Vorhofflimmern befunden hat. Dieser Prozess basiert in der Regel auf Daten, die über einen Zeitraum von 14 Tagen gesammelt wurden. Es ist unklar, ob die neue Vorhofflimmern-Verlaufsfunktion im Laufe des heutigen Tages als Teil von watchOS 9 angekündigte wird oder einer neuen Apple Watch Generation vorbehalten ist.

Bereits im April dieses Jahres stellte Apple-Insider Mark Gurman eine neue Gesundheitsfunktion für die Apple Watch in Aussicht. Dabei könnte es sich um die Vorhofflimmern-Verlaufsfunktion handeln, die nun ihre Zertifizierung erhalten hat.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Peter

    Sorry aber das ist nichts, was einen WOW-Effekt hat. Es ist lediglich eine Historie. Dafür so einen Aufstand zu machen bei der FDA, ist nicht nachvollziehbar. Eine Vorhofflimmern-Verlaufsfunktion kann ich mir auch selbst ziehen, indem ich einfach in die Health-App schaue und mir aufschreibe, wie/wann/wo. Das ist ehrlich nichts, was spannend oder sonst was ist. Aber ja, Apple feiert sich dafür und Deutschland wird eh leer ausgehen. Wir haben ja noch immer ECG App Version 1, weil sich hier immer alle so anstellen. Wahrscheinlich haben die Amerikaner, anders Vorhofflimmern wie wir Deutschen 😉

    07. Jun 2022 | 15:17 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.