Ihr könnt iMessages in iOS 16 innerhalb von 15 Minuten bearbeiten und zurückrufen

| 16:55 Uhr | 0 Kommentare

iOS 16 bringt eine Vielzahl an größeren und kleineren Neuerungen mit sich. In den kommenden Wochen werden wir euch  verschiedene Features punktuell und separat vorstellen. Unter anderem wird die Nachrichten-App mit iOS 16 verbessert.

Ihr könnt iMessages in iOS 16 innerhalb von 15 Minuten bearbeiten und löschen

Mit iOS 16 wird die Nachrichten-App sinnvoll verbessert. Ihr könnt gesendete Nachrichten bearbeiten oder zurückrufen, zuletzt gelöschte Nachrichten wiederherstellen und Konversationen als ungelesen markieren, um später zu ihnen zurückzukehren.

Außerdem kommt SharePlay in Nachrichten. So könnt ihr synchronisierte Inhalte wie Filme oder Songs und geteilte Wiedergabesteuerungen erleben und dabei gleichzeitig in Nachrichten chatten.

Insbesondere die Möglichkeit, verschickte iMessages zu bearbeiten und zurückzurufen, empfinden wir als echte Bereicherung. Wenn man sich mal vertippt hat, kann man seinen Schreibfehler korrigieren. Vermutlich kennt das jeder, dass man gerade eine Nachricht verschickt hat und nachträglich einen Fehler entdeckt. Mit iOS 16 habt ihr 15 Minuten nach dem Verschicken Zeit, die Nachricht zu bearbeiten oder ganz zu löschen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.