watchOS 9: VoIP-Anrufe zukünftig per CallKit möglich

| 7:00 Uhr | 0 Kommentare

watchOS 9 ist da, zumindest die Beta 1. Apple hat Anfang der Woche einen ersten Ausblick auf das kommende große Apple Watch Update gegeben. Auf der einen Seite bringt watchOS 9 zahlreiche neue Funktionen für Anwender mit sich, auf der andere Seite stellt Apple seiner Entwicklergemeinde neue Programmierschnittstellen zur Verfügung, die diese in ihren Apps einsetzen können. Eine dieser neuen APIs für watchOS 9 ist „CallKit“.

watchOS 9: VoIP-Anrufe zukünftig per CallKit möglich

Auf dem iPhone hat Apple die CallKit-API mit iOS 10 eingeführt, mit watchOS 9 schafft es die Programmierschnittstelle auch auf die Apple Watch. Was hat es mit CallKit auf sich? Mit dieser API können Entwickler ihre VoIP-Apps direkt in die native Anrufschnittstelle des Systems integrieren.

Unter iOS machen bereits Apps wie WhatsApp oder FaceBook Messenger von dieser API Gebrauch. Anwender können direkt vom Sperrbildschirm aus oder durch Antippen der Antwortschaltfläche einen Anruf annehmen, ohne die App zuerst öffnen zu müssen.

Dieses Erlebnis wird unter watchOS 9 auch auf der Apple Watch verfügbar sein, so dass dort VOIP-Anrufe entsprechend komfortabel angenommen werden können. Gang wichtig: Das Ganze funktioniert nicht automatisch. Entwickler müssen CallKit ihren Apps implementieren. 

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.