Konzept: So könnte der neue 27 Zoll M2 iMac aussehen

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem Erscheinen der ersten M2 MacBooks könnte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Apple einen neuen M2 iMac vorstellt. Nachdem der M1 iMac im Jahr 2021 das wichtigste Redesign seit Jahren erfahren hat, ist es an der Zeit, sich zu fragen, wie sein Nachfolger aussehen wird. Der Designer Parker Ortolani geht dieser Frage nach und liefert uns mit einem Konzept eine schicke Antwort.

Fotocredit: Parker Ortolani

M2 iMac und neues Magic Keyboard

Wie Parker Ortolani auf Twitter mitteilte, stellt er sich einen neuen M2 iMac mit dunkleren Farben vor: „Starlight, Midnight, Green, Pink und Blue“. Darüber hinaus würde Apple mit einer 24 Zoll- und einer 27 Zoll-Version zwei verschiedene Größenoptionen anbieten.

Wie man in Ortolanis Konzept sehen kann, nähert er sich dem Studio Display mit seinen schwarzen Rändern um den Bildschirm herum an, anstatt der weißen Option der aktuellen Produktreihe, die laut Apple „leicht mit der Umgebung verschmelzen“ kann.

Wie beim aktuellen M1 iMac kann sich der Designer auch beim kommenden M2 iMac ein neues Magic Keyboard vorstellen, das er folgendermaßen beschreibt:

„Kabellos, wiederaufladbar und lebendig. Das Magic Keyboard bietet ein unglaubliches Tipperlebnis und eine schnelle, einfache sowie sichere Authentifizierung für Anmeldungen und Einkäufe. Magic Mouse und Magic Trackpad ermöglichen flüssige und nahtlose Gesten.“

Das wissen wir über den neuen M2 iMac

Über den kommenden M2 iMac ist noch wenig bekannt. Im März sagte Bloombergs Mark Gurman im Zusammenhang mit dem bis dahin unveröffentlichten neuen MacBook Pro der Einstiegsklasse, dass er davon ausgeht, dass auch der neue iMac mit dem M2 SoC ausgestattet sein wird.

Der M2 Chip ist laut Apple bis zu 40 Prozent schneller für intensive Arbeitslasten. Das Unternehmen betont zudem, dass die Energieeffizienz genauso gut ist wie die des M1. So überzeugt beispielsweise das neue M2 MacBook Air mit einer Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden. Mit dem M2 unterstützt der Mac außerdem bis zu 24 GB Unified RAM und bis zu 2 TB Speicherplatz.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.