Telekom und Lufthansa führen FlyNet-App ein

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Seit mehreren Jahren ist es auch möglich, über den Wolken im Flugzeug im Internet zu surfen. Um den Prozess bzw. den Login an Bord der Lufthansa zu vereinfachen, hat die Luftfahrtgesellschaft nun mit der Deutschen Telekom kooperiert. Das Ergebnis ist die neue FlyNet-App.

Fotocredit: Lufthansa, Deutsche Telekom

Über den Wolken einfacher ins Internet: Telekom und Lufthansa führen FlyNet-App ein

Lufthansa und die Deutsche Telekom haben gemeinsam die neuen FlyNet-App entwickelt.. Mit der App könnt ihr auf allen mit WLAN ausgestatteten Kurz- und Langstreckenflügen der Lufthansa einfach auf das FlyNet Internet an Bord zugreifen.

In gerade einmal drei Schritten könnt ihr die Internetverbindung über euer mobiles Endgerät nutzen: Ihr ladet die App vor dem Flug herunter, registriert euch (optional), kauft jederzeit vor oder während des Fluges die gewünschten Wi-Fi-Pakete und surft schnell und sicher, sobald die Verbindung auf dem Flug verfügbar ist.

Die Registrierung erfolgt bequem und schnell über bereits bekannte Logins wie Google, Apple oder das Vielfliegerprogramm Miles and More der Lufthansa. Bald funktioniert der Login auch mit der neuen Travel ID der Lufthansa Group. Sobald ihr registriert und online seid, stehen euch eine Reihe von einzigartigen Tools zur Verfügung. Ihr könnt über die App Gutscheine speichern und einlösen sowie eure bevorzugte Zahlungsmethode angeben. Mitglieder von Miles and More haben die Möglichkeit, mit ihren gesammelten Meilen den Zugriff auf das Internet zu bezahlen.

Die App ermöglicht darüberhinaus den kostenlosen Zugang zum Lufthansa FlyNet Portal. Das Portal bietet Online-Shopping, aktuelle Wettervorhersagen, Tipps zum Reiseziel wie Restaurants oder Sehenswürdigkeiten sowie Informationen und Services zu relevanten Anschlussflügen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.