macOS 12.5: Beta 5 ist da

| 20:17 Uhr | 0 Kommentare

Die fünfte Entwickler-Beta für macOS Monterey 12.5 wurde von Apple soeben veröffentlicht und bietet Testern einen weiteren Build zum Ausprobieren.

Apple veröffentlicht Beta 5 zu macOS 12.5

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die fünfte Beta zu macOS 12.5 zum Download freigegeben. Registrierte Entwickler können diese über die in macOS integrierte Softwareaktualisierung herunterladen und installieren. Hierfür ist das passende Beta-Profil zwingend erforderlich.

Die fünfte Beta-Version wird nach der vierten Beta vom 24. Juni und der dritten Beta vom 14. Juni veröffentlicht.

Apple geht nicht näher darauf ein, welche Verbesserungen mit der Beta 5 vorgenommen wurden. Bislang haben die Betas offenbar die Form von Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen angenommen, ohne dass sichtbare Änderungen für den Benutzer zu verzeichnen sind. Ebenso sind heute iOS 15.6, iPadOS 15.6, tvOS 15.6 und watchOS 8.7 in die fünfte Beta-Runde gegangen.

Apple selbst rät Nutzern dringend davon ab, die Betas auf „unternehmenskritischen“ oder primären Geräten zu installieren, da eine Möglichkeit von Datenverlust oder anderen Problemen besteht. Stattdessen sollten Tester die Betas auf sekundären oder nicht-essentiellen Geräten installieren und sicherstellen, dass vor der Aktualisierung Backups von wichtigen Daten vorhanden sind.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.