Fake-Cases für das iPhone 14 sind bereits in China erhältlich

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

In ein paar Monaten wird Apple die iPhone 14 Serie vorstellen. Während es noch keine offiziellen Informationen zur nächsten iPhone-Generation gibt, sind chinesische Händler bereits auf die neuen iPhones vorbereitet. So zeigen sich im Handel bereits die ersten gefälschten Hüllen für die neuen iPhone 14 Modelle.

Gefälschte Hüllen für das iPhone 14

Die von Majin Bu auf Twitter geteilten Hüllen sollen wie offizielle Silikonhüllen von Apple für alle vier erwarteten iPhone 14 Modelle aussehen, darunter das 6,1 Zoll iPhone 14 und das iPhone 14 Pro sowie das 6,7 Zoll iPhone 14 Max und das iPhone 14 Pro Max. Im Gegensatz zu den gezeigten Hüllen sind Apples Hüllen MagSafe-fähig und werden nicht mehr in einer transparenten Plastikschale geliefert. Die Kopien könnten jedoch stilistisch nah genug an Apples Angeboten sein, um einige Kunden zu täuschen.

Das iPhone 14 ist noch etwa zwei Monate von der Markteinführung entfernt, aber die Verbreitung von gefälschten Hüllen aus China zeigt, dass sich die Zubehör-Hersteller inzwischen über das genaue Design der diesjährigen neuen Smartphones sicher sind. Genaue Produktionsformen werden oft schon lange vor der Markteinführung eines neuen iPhone in die Lieferkette eingebracht, so dass die Unternehmen an Zubehör arbeiten können, das bei der Markteinführung korrekt zu den neuen iPhones passen soll.

Der als „DuanRui“ bekannte Twitter-Nutzer hatte vor kurzem eine solche Gussform für das iPhone 14 Pro geteilt, aus der hervorgeht, wie viel größer das Kamerasystem auf der Rückseite der Pro-Geräte ausfallen könnte:

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.