Amazon Prime Video: App für Apple TV erhält diese Woche ein großes Update – iOS folgt später im Jahr

| 15:33 Uhr | 1 Kommentar

Amazon Prime Video wird bald sein größtes Update seit Jahren erhalten, mit einer App, die sehr an die Apple TV App erinnert. Während die iPhone- und iPad-Version später in diesem Jahr erscheinen wird, können Apple TV-Nutzer das Redesign noch in dieser Woche neben Fire TV- und Android App-Nutzern erleben.

Fotocredit: Amazon

Amazon Prime Video App wird überarbeitet

Amazon hat angekündigt, dass ab dieser Woche ein neues Design für Prime Video eingeführt wird. Mit einem benutzerfreundlicheren Navigationsmenü soll der Streaming-Dienst Prime Video leichter zugänglich machen.

Das Navigationsmenü befindet sich auf der linken Seite des Bildschirms und wird mit sechs Hauptmenüpunkten gestartet: Home, Suche, persönliche Inhalten, werbefinanzierte Inhalte, Live-TV, Kaufinhalte. Hier gibt es dann jeweils erweiterte Navigationsoptionen wie verschiedene Genres, Sender etc.

Ein Apple TV-App-ähnlicher Ansatz ist die neue Karussell-Funktion, die nicht nur Videos mit vielen Bildern präsentiert, sondern es den Kunden auch ermöglicht, dank der „Top 10 Charts“ und anderen Optionen schnell etwas zum Streamen zu finden. Das neue Design von Prime Video macht es den Kunden auch leichter zu erkennen, welche Inhalte in ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten sind. So zeigen neue visuelle Hinweise mit einem blauen Häkchen-Symbol an, welche Videos für Nutzer inbegriffen sind und welche ausgeliehen, gekauft oder abonniert werden können.

Ebenso wie Apple TV+ auf Live-Sport setzt, wird Amazon Prime Video die Suche nach Sportprogrammen wie NFL Thursday Night Football erleichtern. Amazon hat sich hier die Übertragungsrechte ab Herbst gesichert.

Zu guter Letzt verfügt Prime Video über eine ansprechende Optik und eine neue Suchseite, die das Sucherlebnis vereinfacht und den Nutzern die Möglichkeit gibt, nach einem bestimmten Titel zu suchen oder verschiedene Genres und Sammlungen zu erkunden. Auch einen Filter für Videos in UHD-Qualität soll es geben. Zudem zeigt die Suche an, welche Inhalte mit Zusatzkosten verbunden sind bzw. welche kostenlos in Prime enthalten sind.

Die neue Prime Video-App wird im Laufe dieser Woche als kostenloses Update für Apple TV-Nutzer verfügbar sein. Die neu gestaltete Version für iOS wird später in diesem Jahr folgen.

1 Kommentare

  • CJ

    Where is it!?
    Woche endet heute! Kein Update auf AppleTV 4K.

    24. Jul 2022 | 16:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.