Apple TV+ feiert 20 Emmy-Nominierungen für „Ted Lasso“ mit Fan-Event

| 17:20 Uhr | 0 Kommentare

„Ted Lasso“ hat es wieder einmal geschafft. Wie wir bereits berichtet haben, konnte sich Apples beliebte Comedy-Serie zum zweiten Mal in Folge 20 Emmy-Nominierungen sichern. Um den Erfolg zu feiern, veranstaltete Apple TV+ ein spezielles Fan-Event, bei dem auch die Darsteller der Serie vor Ort waren.

Fotocredit: Apple

„Ted Lasso“ auf dem grünen Teppich

Die Veranstaltung mit den Emmy Award-Gewinnern Brett Goldstein und Hannah Waddingham sowie den Emmy Award-Nominierten Juno Temple, Sarah Niles, Sam Richardson, Toheeb Jimoh, James Lance und Jeremy Swift sowie Phil Dunster, Cristo Fernandez und Kola Bokinni fand am Montag, den 18. Juli im Maybourne Hotel in Beverly Hills, CA statt.

Stilecht zeigten sich die Schauspieler auf einem grünen Teppich. Highlight der Veranstaltung war jedoch ein besonderes Panel, bei dem die Darsteller Fragen der Fans beantwortet haben.

Nachdem die zweite Staffel von „Ted Lasso“ bei der letztjährigen Emmy-Verleihung die meisten Emmy-Nominierungen in der Geschichte der Comedy-Serien erhalten hat und mit dem Preis für die „Beste Comedy-Serie“ ausgezeichnet wurde, wurde sie bei den diesjährigen Primetime Emmy Awards mit 20 Nominierungen bedacht.

Insgesamt nimmt Apple mit 51 Nominierungen an der diesjährigen Award-Show teil. In diesem Jahr wird sich Apple auch besonders über den Zuspruch für „Severance“ freuen, mit dem das Unternehmen nun auch in den prestigeträchtigen Drama-Kategorien vertreten ist. Ebenfalls nominiert sind: „Schmigadoon, The Morning Show, The Problem with Jon Stewart, Foundation, Pachinko, Carpool Karaoke, See, Lisey’s Story und They Call Me Magic.“

„Ted Lasso“-Staffel 3 ist fast fertig gedreht

Passend zu der großen Party, erreichte uns vor kurzen die Meldung, dass die Darsteller der Serie gerade die letzten Folgen der dritten Staffel abdrehen. Es könnte die letzte Staffel der sympathischen Erfolgsgeschichte werden. Brett Goldstein – Co-Autor und Schauspieler der Serie – hatte in einem Interview bestätigt, dass es zum aktuellen Zeitpunkt keinen Plan gibt, die Serie über die dritte Staffel hinaus fortzuführen.

Das Ende ist jedoch noch nicht in Stein gemeißelt. Goldstein sagte nicht definitiv, dass die Serie nach der nächsten Staffel enden wird, und angesichts der Tatsache, dass Apple sich noch nicht zur Zukunft der Serie geäußert hat, bleibt die Hoffnung. Bill Lawrence, der auch als ausführender Produzent an der Erfolgsserie beteiligt ist, sagte, dass die endgültige Entscheidung, wann die Serie endet, von den Produzenten und dem Hauptdarsteller Jason Sudeikis getroffen wird.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.