WhatsApp: Umzugsfunktion von Android auf iOS jetzt in finaler Version verfügbar

| 12:25 Uhr | 1 Kommentar

Ab sofort können Nutzer von WhatsApp ihren WhatsApp-Chatverlauf, Fotos, Videos und Sprachnachrichten einfach und sicher von einem Android-Gerät auf ein iPhone übertragen, indem sie die Apple-App „Auf iOS übertragen“ verwenden, die kostenlos im Google Play Store erhältlich ist.

Fotocredit: Apple

WhatsApp Daten von einem Android-Gerät auf ein iPhone übertragen

Seit knapp einem Jahr bietet WhatsApp die Möglichkeit an, Chat-Daten von iOS auf Android zu übertragen. Nachdem letzten Monat Beta-Tester auch den Umzug von Android auf iOS testen konnten, wird nun die Funktion für alle Nutzer angeboten.

Um den WhatsApp-Umzug von Android aufs iPhone durchführen zu können, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein.

Voraussetzungen für die Übertragung der WhatsApp-Daten

  • Android OS Lollipop SDK 21 oder höher oder Android 5 oder höher ist auf eurem Android-Gerät installiert.
  • Auf eurem iPhone ist iOS 15.5 oder höher erforderlich.
  • Die App „Auf iOS übertragen“ ist auf eurem Android-Gerät installiert.
  • Auf eurem neuen Gerät ist WhatsApp für iOS in der Version 2.22.10.70 oder höher erforderlich.
  • Auf eurem alten Gerät ist WhatsApp für Android in der Version 2.22.7.74 oder höher installiert.
  • Ihr verwendet auf eurem neuen Gerät dieselbe Telefonnummer wie auf eurem alten Telefon.
  • Euer iPhone muss fabrikneu oder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt sein, damit ihr es mit der App „Auf iOS übertragen“ koppeln und Daten von eurem Android-Gerät übertragen könnt.
  • Beide Geräte müssen an eine Stromquelle angeschlossen sein.
  • Beide Geräte müssen mit dem gleichen WLAN verbunden sein oder ihr müsst euer Android-Gerät mit dem Hotspot eures iPhones verbinden.

So wechselt ihr mit WhatsApp von einem Android-Gerät auf ein iPhone

  1. Öffnet die von Apple zur Verfügung gestellte App „Auf iOS übertragen“ auf eurem Android-Gerät und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  2. Auf eurem iPhone wird ein Code angezeigt. Wenn ihr dazu aufgefordert werdet, gebt den Code auf eurem Android-Gerät ein.
  3. Tippt auf Weiter und folgt den angezeigten Anweisungen.
  4. Wählt WhatsApp auf dem Bildschirm zur Datenübertragung aus.
  5. Tippt auf eurem Android-Gerät auf START und wartet, bis die WhatsApp-Daten für den Export vorbereitet sind. Anschließend werdet ihr von eurem Android-Gerät abgemeldet.
  6. Tippt auf WEITER, um zur App „Auf iOS übertragen“ zurückzukehren.
  7. Tippt auf WEITER, um die Daten von eurem Android-Gerät auf euer iPhone zu übertragen. Wartet auf die Bestätigung von der App „Auf iOS übertragen“, dass die Übertragung abgeschlossen ist.
  8. Installiert die neueste Version von WhatsApp aus dem App Store.
  9. Öffnet WhatsApp und meldet euch mit derselben Telefonnummer an, die ihr auf eurem alten Gerät verwendet habt.
  10. Wenn ihr dazu aufgefordert werdet, tippt auf Start und wartet, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  11. Nachdem ihr die Aktivierung eures neuen Geräts abgeschlossen habt, seht ihr eure Chats.

Weitere Details findet ihr im zugehörigen Support Dokument. Weitere grundsätzliche Informationen zum Wechsel von Android auf iPhone, iPad und iPod touch könnt ihr hier nachlesen.

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • S1

    Warum liegen die Daten nicht einfach in der Cloud!? So ein Müll. Wenn ich beispielsweise mit dem Facebook Messenger chatte, habe ich das immer parallel auf allen Geräten. Neues iPhone!? App installieren, mit dem Account anmelden und gut is. Dieses „Daten manuell übertragen“ ist der Mist.

    22. Jul 2022 | 20:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.