Apple TV+: „The Girl in the Water“ und „Amber Brown“ sind gestartet + Major League Baseball in Deutschland

| 11:33 Uhr | 1 Kommentar

Kurz vor dem Wochenende richten wir unseren Blick auf Apples Videos-Streaming-Dienst. Ab sofort stehen „The Girl in the Water“ und „Amber Brown“ auf Apple TV+ zur Ansicht bereit.

„The Girl in the Water“ auf Apple TV+ gestartet

Ab sofort stehen die ersten drei Folgen zu „The Girl in the Water“ (Titel im Englischen „Surface“) auf Apple TV+ bereit. Anschließend folgen immer freitags neue Episoden.

„The Girl in the Water“ spielt im „High End“ San Francisco und Gugu Mbatha-Raw („The Morning Show“), die auch als Executive Producer agiert, ist als Sophie, eine Frau, die eine traumatische Kopfverletzung erlitten hat, die zu extremem Gedächtnisverlust geführt hat, zu sehen. Als Sophie sich mit der Hilfe ihres Mannes und ihrer Freunde auf die Suche begibt, um die Teile ihres Lebens wieder zusammenzusetzen, beginnt sie sich zu fragen, ob die Wahrheit, die ihr gesagt wird, tatsächlich die Wahrheit ist, die sie gelebt hat.

Durch Drehungen und Wendungen und ein unerwartetes Liebesdreieck fragt dieser sexy, erhabene Thriller: Was wäre, wenn Sie eines Tages aufwachen und Ihre eigenen Geheimnisse nicht kennen würden? „The Girl in the Water“ ist eine Geschichte der Selbstfindung, die darüber nachdenkt, ob wir vorprogrammiert sind, wer wir sind, oder ob wir unsere eigene Identität wählen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Einstimmung haben wir euch den offiziellen Trailer eingebunden.

„Amber Brown“: Neue Kinderserie is da

Von der für den Emmy Award nominierten Autorin und Regisseurin Bonnie Hunt und basierend auf der Bestseller-Buchreihe von Paula Danziger mit über 10 Millionen Exemplaren im Druck ist „Amber Brown“ ein ungefilterter Blick auf ein Mädchen, das nach der Scheidung ihrer Eltern durch Kunst und Musik zu „ihrer Stimme“ findet.

Auch hier haben wir den zugehörigen Trailer für euch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sollte euch der Trailer nicht reichen, so haben wir euch auch noch das „First Look“-Video eingebunden. Dieses gibt euch in knapp drei Minuten nochmal einen etwas intensiveren Einblick in die Serie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Major League Baseball startet in Deutschland

Zuletzt steigerte Apple bzw. Apple TV+ sein Sportengagement deutlich. So kündigte Apple und die Major League Baseball im März dieses Jahres an, dass Apples Video-Streaming-Dienst „Friday Night Baseball“ anbieten wird. Im Laufe der letzten Tage erreichten uns bereits mehrere Hinweise, dass die Spielankündigungen bei uns in Deutschland in der Apple TV App aufgetaucht sind. Kurzum: Ab sofort können Nutzer in Deutschland auch die Spiele der MLB live verfolgen. Los geht es in der kommenden Nacht mit den Partien zwischen den Detroit Tigers und den Toronto Blue Jays sowie den Chicago Cubs gegen die San Francisco Giants.

Im Juni kündigte Apple zudem an, dass man zehn Jahre lang Spiele der Major League Soccer exklusiv übertragen wird und augenscheinlich arbeiten die Verantwortlichen in Cupertino auch an einem Deal mit der NFL.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Krusty

    Schade, dass die Baseball Spiele nicht zeitversetzt aus dem Archiv (re-live) abrufbar sind. ⚾️ So macht das mit den Uhrzeiten mitten in der Nacht wohl nur für ganz wenige Sinn.

    29. Jul 2022 | 12:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.