Wacken 2022: So könnt ihr das Festival im Live-Stream sehen

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Wacken Open Air (WOA) ist zurück. Nach zwei Jahren Pause pilgern an diesem Wochenende wieder Tausende Heavy-Metal-Fans nach Wacken, um dort das größte Heavy-Metal-Festival der Welt zu feiern. Auch in diesem Jahr überträgt die Deutsche Telekom WOA, so dass ihr die verschiedenen Bands zu Hause auf dem heimischen Sofa (oder sonst wo) erleben könnt.

Telekom präsentiert Wacken Open Air

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause dürfen sich Fans auf noch mehr Auftritte freuen. Mit dem Wacken Open Air wird vom 4. bis 6. August wieder drei Tage lang geheadbangt. Ob zu Hause oder unterwegs: Übertragungen von fünf Bühnen bringen die Devices zum Beben. Headliner wie Slipknot, Thundermother, Judas Priest, Powerwolf, Rose Tattoo und viele mehr versprechen ein spektakuläres Wiedersehen.

Die Übertragung könnt ihr auf MagentaTV oder als kostenloser Live-Stream bei MagentaMusik verfolgen. Schon jetzt könnt ihr euch die Highlights vergangener Konzerte auf der speziell eingerichteten MagentaMusik-Webseite angucken. Übrigens: Am heutigen Mittwoch startet um 17:30 Uhr der Wacken Wednesday mit den ersten Konzerten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.