Gurman: Mac mini mit M2 und M2 Pro in Arbeit

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

In diesem Jahr werden wir noch allerhand neue Apple Produkte erleben. Vermutlich werden im kommenden Monat das iPhone 14 (Pro) sowie die Apple Watch 8 den Anfang machen. Allerdings erwarten wir im weiteren Verlauf des Jahres noch neue Macs und iPads. Unter anderem befindet sich ein neuer Mac mini mit M2 und M2 Pro in der Entwicklung.

Fotocredit: Apple

Apple arbeitet an Mac mini mit M2 und M2 Pro

Mark Gurman hat zum Wochenende die neueste Ausgabe seines PowerOn-Newsletters veröffentlicht. Mit diesem berichtet der Apple-Insider, dass Apple an einer M1 Pro Variante des Mac mini gearbeitet hat, der ursprünglich Ende letzten Jahres erscheinen sollte. Dieser ist allerdings komplett vom Tisch.

Anstatt eines Mac mini mit M1 Pro arbeitet Apple an einem Modell mit M2 und M2 Pro Chip. Mit dem MacBook Air und 13 Zoll MacBook Pro setzt Apple bei den ersten Macs auf einen M2-Chip, der Mac mini könnte mittelfristig folgen. Ein Re-Design solltet ihr nicht erwarten. Auch ein neuer 24 Zoll iMac mit M2 dürfte auf der Agenda stehen. Auch beim iMac dürfte es sich um ein reines Leistungs-Upgrade handeln.

Der Mac mini mit M2 wird intern als J473 bezeichnet, das M2 Pro Modell mit J474. Einen Mac mini mit M2 Mac oder M2 Ultra soll es nicht geben. Auch ein neues 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro mit M2 Pro und M2 Max ist aktuell in Arbeit. Dieses Modell könnte Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres erscheinen.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen