Apple erwartet keinen Rückgang der iPhone-Nachfrage und bestellt mindestens 90 Millionen iPhone 14 Einheiten

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Wie Bloomberg berichtet, rechnet Apple nicht mit einem Rückgang der iPhone-Verkäufe im Jahr 2022, obwohl sich der Smartphone-Markt insgesamt abschwächt. Das Unternehmen aus Cupertino rechnet mit einer anhaltend starken Nachfrage nach dem iPhone und hat seine Zulieferer gebeten, 90 Millionen iPhone 14 Modelle herzustellen, was der Produktion des iPhone 13 im gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht.

Apple erwartet weiterhin starke iPhone-Nachfrage

Während einige Analysten die Nachfrage nach dem iPhone angesichts allgemeiner wirtschaftlicher Bedenken in Frage gestellt haben, plant Apple nach wie vor, die Produktion des iPhone 14 vollständig hochzufahren.

Apple rechnet damit, im Jahr 2022 insgesamt etwa 220 Millionen iPhones herzustellen, was dem Produktionsvolumen von 2021 entspricht. Quellen, die mit Bloomberg sprachen, sagten, dass Apple in der Lage ist, einen Abschwung auf dem Smartphone-Markt zu überstehen, weil die Apple-Kundenbasis immer noch bereit ist, Geld für Premium-Geräte auszugeben.

Vor dem Jahr 2021 stellte Apple bei der Einführung neuer iPhones etwa 75 Millionen Geräte her. Diese Zahl wurde 2021 auf 90 Millionen erhöht, da das Unternehmen mit einer hohen Nachfrage nach den iPhone 13 Modellen rechnete. Anscheinend hält Apple an diesem Ziel für 2022 fest.

Aktuelle Gerüchte deuten darauf hin, dass die iPhone 14 Pro Modelle einen höheren Startpreis haben könnten als die iPhone 13 Pro Modelle, was den durchschnittlichen Verkaufspreis der iPhones im Jahr 2022 erhöhen würde. Im Gegenzug könnten die Pro-Modelle mit mehr Speicher an Bord starten.

Während für die Standard iPhone 14 Modelle nur wenige Änderungen erwartet werden, sollen die iPhone 14 Pro Modelle ein neues Design ohne Notch (mit loch- und pillenförmigen Kameraausschnitten), eine verbesserte 48-Megapixel-Kamera, einen schnelleren A16-Chip, ein Always-on-Display und mehr bieten.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen