AirPods Pro 2: Neue Bewegungssensoren sollen Fitness-Tracking ermöglichen

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor kurzen haben wir berichtet, dass Apples AirPods Pro 2 einige Fitness-Tracking-Funktionen bieten könnten. Nun widmet sich MacRumors erneut dem Thema und gibt an, dass Apple die zweite Generation der „Profi“ AirPods mit neuen Bewegungssensoren ausstatten wird, die zum ersten Mal Fitness-Tracking-Funktionen mit den Ohrhörern kombinieren.

Fitness Tracking mit den AirPods Pro 2

Bereits letztes Jahr deutete Mark Gurman an, dass die zweite Generation der AirPods Pro mit aktualisierten Bewegungssensoren ausgestattet sein werden. Dabei soll der Schwerpunkt auf Fitness-Tracking-Funktionen liegen. Zuvor hatte der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo angedeutet, dass Apple die AirPods langfristig mit Gesundheits- und Fitnessfunktionen ausstatten wird.

Derzeit ist wenig darüber bekannt, wie ein Fitness-Tracking der AirPods Pro 2 funktionieren könnte, aber eine Integration mit den Aktivitätsringen der Fitness-App ist sehr wahrscheinlich. Passend hierzu gibt es in iOS 16 die Möglichkeit, die Fitness-App auf einem iPhone ohne Apple Watch zu nutzen. So könnten die AirPods Pro 2 von der Apple Watch inspirierte Tracking-Funktionen bieten und mit dem iPhone abgleichen, aber Apples genaue Pläne bleiben abzuwarten.

Zudem hat sich Apple ein In-Ear-Fitness-Überwachungssystem patentieren lassen, das einen fortschrittlichen biometrischen Sensor integriert, um physiologische Messwerte wie Temperatur, Herzfrequenz, Schweißmenge und mehr zu erfassen.

Abgesehen von den Fitness-Tracking-Funktionen wird erwartet, dass die AirPods Pro 2 das gleiche Design wie das aktuelle Modell aufweisen, Hauterkennungssensoren anstelle von IR-Sensoren und einen verbesserten Wireless-Chip bieten. Außerdem könnte eine Unterstützung für die Wiedergabe des Apple Lossless Audio Codec (ALAC) eingeführt werden. Auch das Ladecase soll verbessert werden. Neben einem Schutz vor Flüssigkeitsspritzern und Schweiß (IPX4) soll das Case in der Lage sein, einen Ton abzuspielen, um das Auffinden der Hülle zu erleichtern.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen